Tankgutscheine für mehrere Monate im Voraus

Tankgutscheine für mehrere Monate im Voraus

Die Ausgabe von Tankgutscheinen im Wert von monatlich bis zu 44 Euro an Arbeitnehmer ist steuer- und sozialversicherungsfrei. Was gilt, wenn der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer  Tankgutscheine über 44 Euro für 8 Monate im Voraus aushändigt mit dem Hinweis an den Arbeitnehmer, jeden Monat nur einen Tankgutschein einzulösen? Diesen Fall hatte das Finanzgericht Sachsen zu entscheiden (Urteil vom 09.01.2018, Az. 3 K 511/17). Das Gericht kam zu dem Ergebnis, dass der gesamte Sachbezug bereits bei Erhalt der Gutscheine zufließt und nicht erst bei deren Einlösung. Pech für Arbeitgeber und Arbeitnehmer!  Nur 44 Euro waren steuer- und sozialversicherungsfrei, die restlichen 308 Euro mussten ganz normal als Sachbezug versteuert werden. Das Gericht begründet seine Rechtsauffassung damit, dass  es im Einfluss des Arbeitnehmers liege, wann er die Gutscheine einlöse. 

< zurück zur Übersicht

arens + becker PartGmbB

Kanzlei für Steuerberatung + Wirtschaftsprüfung

Agrippinawerft 8
50678 Köln

Telefon: + 49 221 974525-0
Fax: + 49 221 974525-50

info_at_arens-becker.com

Arens + Partner