Aktuelles

Steuerfreie Corona-Prämie
27.04.2021 | Steuerfreie Corona-Prämie

Noch haben Arbeitgeber bis Ende Juni 2021 Zeit, die steuerfreie Corona-Prämie nach § 3 Nr. 11a EStG in Höhe von bis zu 1.500 Euro an ihre Mitarbeiter auszuzahlen.

mehr lesen >

30.03.2021 | Nachzahlungszinsen für den Besteuerungszeitraum 2019

Nachzahlungszinsen werden immer noch mit 6 % per anno erhoben. Dabei beginnt die Verzinsung 15 Monate nach Ablauf des Veranlagungsjahres, das wäre für die Steuererklärungen 2019 ab dem 1.4.2021.

mehr lesen >

Lebensversicherungen – Garantiezinssenkung geplant
24.03.2021 | Lebensversicherungen – Garantiezinssenkung geplant

Bei Lebensversicherungen beträgt der Garantiezins derzeit 0,9 %, Die Bundesregierung plant, diesen Garantiezins noch einmal deutlich senken auf 0,25 % für die gesamte Laufzeit des Vertrages.

mehr lesen >

Neue Abschreibung für Computerhardware und Software ab 2021
23.03.2021 | Neue Abschreibung für Computerhardware und Software ab 2021

Die neue ab dem 01.01.2021 geltende Vorschrift wurde nun konkretisiert. Für bestimmte materielle Wirtschaftsgüter „Computerhardware“ sowie immaterielle Wirtschaftsgüter „Betriebs- und Anwendersoftware“ beträgt die nach § 7 Absatz 1 EStG anzusetzende betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer ein Jahr.

mehr lesen >

Häusliches Arbeitszimmer im eigenen Haus: ungewollte Steuerzahlungen vermeiden
23.03.2021 | Häusliches Arbeitszimmer im eigenen Haus: ungewollte Steuerzahlungen vermeiden!

Freiberufler und Gewerbetreibende arbeiten häufig auch von zu Hause aus in der eigenen Wohnung in einem Einfamilienhaus oder in einer Eigentumswohnung.

mehr lesen >

Sachbezugs-Freigrenze steigt zum 01.01.2022
23.03.2021 | Sachbezugs-Freigrenze steigt zum 01.01.2022

Zum 01.01.2022 steigt die Freigrenze für Sachbezüge von 44 Euro auf 50 Euro monatlich.

mehr lesen >

Umsatzsteuer in der Gastronomie
23.03.2021 | Umsatzsteuer in der Gastronomie

Der ermäßigte Steuersatz von 7 % auf Speisen in Cafés und Restaurants sollte eigentlich bis zum 30.06.2021 gelten.

mehr lesen >

Kaufpreisaufteilung auf Grundstück und Gebäude
23.03.2021 | Kaufpreisaufteilung auf Grundstück und Gebäude

Beim Kauf einer Eigentumswohnung oder eines Hauses stellt sich die Frage, welche Beträge auf Grund- und Boden und auf Gebäude entfallen.

mehr lesen >

Erstattung der Home-Office-Pauschale durch den Arbeitgeber
09.03.2021 | Erstattung der Home-Office-Pauschale durch den Arbeitgeber

Der Arbeitgeber kann die Homeoffice-Pauschale von 5 Euro pro Tag, maximal 600 Euro per anno, nicht steuerfrei erstatten.

mehr lesen >

Kinderbetreuungskosten bei steuerfreien Kindergartenzuschüssen des Arbeitgebers
04.03.2021 | Kinderbetreuungskosten bei steuerfreien Kindergartenzuschüssen des Arbeitgebers

Eltern dürfen Kinderbetreuungskosten nach § 10 Abs. 1 Nr. 5 EStG in Höhe von zwei Dritteln der Aufwendungen, maximal in Höhe von 4.000 EUR je Kind und Jahr als Sonderausgaben geltend machen

mehr lesen >

Stundung von Steuerzahlungen
04.03.2021 | Stundung von Steuerzahlungen

Für bis zum 31.3.2021 fällige Steuern können nachweislich unmittelbar und nicht unerheblich negativ wirtschaftlich betroffene Steuerzahler eine zinslose Stundung bis zum 30.06.2021 beantragen.

mehr lesen >

Energetische Gebäudesanierung nach § 35 c EStG
03.03.2021 | Energetische Gebäudesanierung nach § 35 c EStG

Zum 1.1.2020 wurde mit § 35 c EStG eine Steuerermäßigung für energetische Maßnahmen bei zu eigenen Wohnzwecken genutzten Gebäuden eingeführt.

mehr lesen >

Aufladen von Elektro-Dienstwagen zu Hause
26.02.2021 | Aufladen von Elektro-Dienstwagen zu Hause

Darf ein Arbeitnehmer einen Elektro-Dienstwagen nutzen und lädt er diesen zu Hause auf, kann er sich die Stromkosten von seinem Arbeitgeber steuerfrei pauschal erstatten lassen.

mehr lesen >

Erleichterungen für Existenzgründer
25.02.2021 | Erleichterungen für Existenzgründer

Der Fragebogen zur steuerlichen Erfassung einer gewerblichen oder selbständigen (freiberuflichen) Tätigkeit muss in elektronischer Form an das Finanzamt übermittelt werden.

mehr lesen >

Instandhaltungsrücklage mindert nicht die Grunderwerbsteuer
25.02.2021 | Instandhaltungsrücklage mindert nicht die Grunderwerbsteuer

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat durch Urteil vom 16.9.2020 (II R 49/17) entschieden, dass für die Bemessung der Grunderwerbsteuer die Instandhaltungsrücklage nicht abgezogen werden kann.

mehr lesen >

Arbeitgeberbescheinigung für Home-Office-Pauschale?
25.02.2021 | Arbeitgeberbescheinigung für Home-Office-Pauschale?

Für die Jahre 2020 und 2021 wurde für Arbeitnehmer, die im Homeoffice arbeiten und die nicht über ein steuerlich abzugsfähiges Arbeitszimmer verfügen, die Homeoffice-Pauschale in Höhe von 5 Euro je Arbeitstag –maximal 600 EUR jährlich- eingeführt.

mehr lesen >

Die Neustarthilfe startet – Anträge können ab sofort gestellt werden
17.02.2021 | Die Neustarthilfe startet – Anträge können ab sofort gestellt werden

Ab sofort kann die Neustarthilfe beantragt werden. Diese ist für Soloselbständige gedacht, die keine oder nur sehr geringe Fixkosten haben.

mehr lesen >

Sofortabschreibung für digitale Wirtschaftsgüter
16.02.2021 | Sofortabschreibung für digitale Wirtschaftsgüter

Das Bundesfinanzministerium (BMF) will die im Januar im Bund-Länder-Beschluss vereinbarten Erleichterungen bei der steuerlichen Berücksichtigung von digitalen Wirtschaftsgütern im Erlasswege umsetzen.

mehr lesen >

Nachzahlungszinsen für Veranlagungszeitraum 2019 erst ab dem 1. Oktober 2021
16.02.2021 | Nachzahlungszinsen für Veranlagungszeitraum 2019 erst ab dem 1. Oktober 2021

Der Bundesrat hat am 12. Februar 2021 dem Gesetz zur Verlängerung der Steuererklärungsfrist für den Veranlagungszeitraum 2019 zugestimmt.

mehr lesen >

Einkommensteuertarif 2021
28.01.2021 | Einkommensteuertarif 2021

Eine Auflistung der Einkommensteuertarife 2021.

mehr lesen >

Home-Office-Pauschale
27.01.2021 | Home-Office-Pauschale

Als Folge von Corona wurden viele Arbeitnehmer von ihrem Arbeitgeber verpflichtet, im Homeoffice zu arbeiten.

mehr lesen >

Investitionsabzugsbetrag
27.01.2021 | Investitionsabzugsbetrag

Die Voraussetzungen für den Abzug eines Investitionsabzugsbetrages wurden rückwirkend ab 1.1.2020 erheblich geändert.

mehr lesen >

Pflege-Pauschbetrag ab 2021
27.01.2021 | Pflege-Pauschbetrag ab 2021

Wer sich unentgeltlich um eine pflegebedürftige Person kümmert, zu der er eine enge persönliche Beziehung hat, kann einen Pflegepauschbetrag steuerlich geltend machen.

mehr lesen >

Überbrückungshilfe für die Monate September bis Dezember 2020
12.01.2021 | Große Verärgerung bei den Corona-Hilfen

Die Corona-Hilfen führen zu großer Verärgerung bei Steuerberatern und betroffenen Unternehmen. Für Steuerberater sind diese kaum handelbar.

mehr lesen >

Verdoppelung der Behinderten-Pauschbeträge ab 2021
12.01.2021 | Verdoppelung der Behinderten-Pauschbeträge ab 2021

Der Bundesrat hat in der Sitzung am 27.11.2020 dem Behinderten-Pauschbetragsgesetz zugestimmt.

mehr lesen >

Lockdown-Hilfe stockt
02.12.2020 | Lockdown-Hilfe stockt

Seit einer Woche können Unternehmen, die infolge des Lockdowns ihren Geschäftsbetrieb ab dem 2. November einstellen mussten die sogenannte November-Hilfe beantragen.

mehr lesen >

Steuervorteil für das Home-Office
01.12.2020 | Steuervorteil für das Home-Office

Arbeitnehmer, die von zu Hause aus arbeiten, sollen eine Steuerpauschale von jährlich bis zu 600 Euro erhalten.

mehr lesen >

Leasing-Sonderzahlung bei Kostendeckelung auf dem Prüfstand
30.11.2020 | Leasing-Sonderzahlung bei Kostendeckelung auf dem Prüfstand

Ermittelt ein Unternehmer seinen Gewinn nach der Einnahmen- Überschussrechnung und leistet er zu Leasing-Beginn eine hohe Leasing-Sonderzahlung, fallen in den Folgejahren die Leasing-Raten sehr gering aus.

mehr lesen >

Neuregelung Investitionsabzugsbetrag
30.11.2020 | Neuregelung Investitionsabzugsbetrag

Der Investitionsabzugsbetrag wird neu geregelt. Die unterschiedliche Behandlung von Unternehmern und Freiberuflern, die ihren Gewinn durch Bilanzierung ermitteln und von Steuerpflichtigen, die ihren Gewinn durch Einnahmen- Überschussrechnung ermitteln, fällt künftig weg.

mehr lesen >

Info
04.11.2020 | Neugestaltung der Investitionsabzugsbeträge –geplante Verbesserungen

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 2.9.2020 den Regierungsentwurf zum Jahressteuergesetz 2020 –JStG 2020- vorgelegt.

mehr lesen >

Neue Corona-Unterstützung für Shutdown-Betroffene
30.10.2020 | Neue Corona-Unterstützung für Shutdown-Betroffene

Die neuen Hilfen bekommen alle, die von dem Shutdown im November betroffen sind. Das sind die von den temporären Schließungen erfassten Unternehmen, Betriebe, Selbständige , Vereine und Einrichtungen.

mehr lesen >

Vorsicht bei Vermietung über Airbnb
30.10.2020 | Vorsicht bei Vermietung über Airbnb

Bereits 2018 hat die Steuerfahndung Hamburg zusammen mit dem Bundeszentralamt für Steuern eine Gruppenanfrage an Irland mit der Bitte um Herausgabe der Daten für in Deutschland vermittelte Vermietungsumsätze gestellt.

mehr lesen >

Verkauf einer Ferienwohnung innerhalb der Spekulationsfrist
29.10.2020 | Verkauf einer Ferienwohnung innerhalb der Spekulationsfrist

Wirt eine vermietete Ferienwohnung innerhalb der Spekulationsfrist des § 23 Abs. 1 Nr. 1 EStG veräußert (Zehn-Jahres-Frist), unterliegt der Veräußerungsgewinn der Einkommensteuer.

mehr lesen >

Überbrückungshilfe für die Monate September bis Dezember 2020
20.10.2020 | Überbrückungshilfe für die Monate September bis Dezember 2020

Die Überbrückungshilfe wird in den Monaten September bis Dezember 2020 fortgesetzt.

mehr lesen >

Krankschreibung nur bis Freitag
19.10.2020 | Krankschreibung nur bis Freitag?

Arbeitnehmer werden häufig bis Freitag krankgeschrieben, weil sie Samstag und Sonntag nicht arbeiten.

mehr lesen >

Überbrückungshilfe soll ausgeweitet werden
15.10.2020 | Überbrückungshilfe soll ausgeweitet werden

Die Bundesregierung plant weitere Hilfen für Unternehmen, die von den verschärften Corona-Maßnahmen besonders betroffen sind.

mehr lesen >

Höhere Umlagesätze für Minijobs zum 01.10.2020
13.10.2020 | Höhere Umlagesätze für Minijobs zum 01.10.2020

Für Minijob-Arbeitgeber steigen zum 01.10.2020 die Umlagesätze zum Ausgleich der Arbeitgeberaufwendungen bei Arbeitsunfähigkeit (U1) und Mutterschaft (U2).

mehr lesen >

Säumniszuschlage in Höhe von 1 Prozent pro Monat noch verfassungsgemäß?
01.10.2020 | Säumniszuschlage in Höhe von 1 Prozent pro Monat noch verfassungsgemäß?

Bei verspäteter Zahlung werden Säumniszuschläge in Höhe von 1 Prozent pro Monat festgesetzt. In einem Verfahren des vorläufigen Rechtschutzes hatte das Finanzgericht (FG) Münster zu entscheiden...

mehr lesen >

Umrüstung von Registrierkassen – letzte Frist
29.09.2020 | Umrüstung von Registrierkassen – letzte Frist

Am 30. September 2020 endet die Anwendung der Nichtbeanstandungsregelung für Kassensysteme ohne eine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung (TSE).

mehr lesen >

Überbrückungshilfe II ist bisher kein Erfolg
17.09.2020 | Überbrückungshilfe II ist bisher kein Erfolg

Die Überbrückungshilfe , die „Corona-bedingte Umsatzeinbußen“ abfedern soll, richtet sich vor allem an kleine und mittlere Unternehmen.

mehr lesen >

Lebensversicherungen  - Garantiezinssenkung wird erwartet
16.09.2020 | Lebensversicherungen - Garantiezinssenkung wird erwartet

Bei Lebensversicherungen gibt es seit 2017 eine garantierte Verzinsung auf den Sparanteil von 0,9 Prozent.

mehr lesen >

Kaufpreisaufteilung bei Grundstücken
15.09.2020 | Kaufpreisaufteilung bei Grundstücken

Bei erworbenen bebauten Grundstücken, z. B. bei Eigentumswohnungen, gibt es häufig Probleme bei der Aufteilung des Kaufpreises in den Anteil für den Grund- und Boden und für die Aufbauten.

mehr lesen >

Änderung von Steuerbescheiden
04.09.2020 | Änderung von Steuerbescheiden

Nach Ablauf der Rechtsbehelfsfrist (= ein Monat) können Steuerbescheide nur noch unter ganz bestimmten Voraussetzungen geändert werden, soweit sie nicht unter dem „Vorbehalt der Nachprüfung“ (§ 164 AO) erfolgt sind.

mehr lesen >

Erstattungszinsen – Rückzahlung droht
01.09.2020 | Erstattungszinsen – Rückzahlung droht!

Bekanntlich werden sowohl Steuernachzahlungen als auch Steuererstattungen (mit Ablauf des 15. Monats nach Ablauf des Veranlagungszeitraums) momentan mit 6 % verzinst.

mehr lesen >

Private Veräußerungsgeschäfte bei Immobilien
31.08.2020 | Private Veräußerungsgeschäfte bei Immobilien

Bekanntlich liegt ein privates Veräußerungsgeschäft vor, wenn der Zeitraum zwischen Kauf und Verkauf der Immobilie weniger als 10 Jahre beträgt (§ 23 Abs. 1 Satz 1 EStG).

mehr lesen >

Behinderten-Pauschbeträge werden voraussichtlich verdoppelt
31.08.2020 | Behinderten-Pauschbeträge werden voraussichtlich verdoppelt

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat im Juni 2020 den „Referentenentwurf zum „Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge und Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen (Behinderten-Pauschbetragsgesetz)“ vorgelegt.

mehr lesen >

Pauschalierter Verlustrücktrag
11.08.2020 | Corona Überbrückungshilfe Antragsfrist verlängert

Dir Frist für die Beantragung der Corona Überbrückungshilfe wurde von der Bundesregierung um einen Monat verlängert.

mehr lesen >

Inflationsrate sinkt im Juni 2020 unter Null
31.07.2020 | Inflationsrate sinkt im Juni 2020 unter Null

Die deutschen Verbraucherpreise sind erstmals seit vier Jahren gefallen. Im Juli lag die Inflationsrate im Vergleich zum Vorjahr bei minus 0,1 Prozent.

mehr lesen >

Probleme bei der Überbrückungshilfe
30.07.2020 | Probleme bei der Überbrückungshilfe

Wie das Handelsblatt heute (30. Juli 2020) ausführlich berichtet, hat die neue Überbrückungshilfe erhebliche Startschwierigkeiten.

mehr lesen >

Mindestlohn wird erhöht
30.07.2020 | Mindestlohn wird erhöht

Die Mindestlohnkommission hat in ihrer Sitzung vom 30.6.2020 einstimmig beschlossen, den gesetzlichen Mindestlohn stufenweise zu erhöhen.

mehr lesen >

Entlastungsbetrag für Alleinerziehende wird erhöht
30.07.2020 | Entlastungsbetrag für Alleinerziehende wird erhöht

Der Entlastungsbetrag (Grundbetrag) für Alleinerziehende wird befristet auf zwei Jahre auf 4.008 EUR (bisher: 1.908 EUR) für 2020 und 2021 angehoben.

mehr lesen >

Grundsätze zur steuerfreien Corona-Prämie
29.07.2020 | Grundsätze zur steuerfreien Corona-Prämie

Um die von der Corona-Krise betroffenen Arbeitnehmer unterstützen zu können, wurde die sogenannte Corona-Prämie eingeführt.

mehr lesen >

Förderung der Elektromobilität bei der Dienstwagen-Besteuerung
28.07.2020 | Förderung der Elektromobilität bei der Dienstwagen-Besteuerung

Durch das Zweite Corona-Steuerhilfegesetz wurde die Kaufpreisgrenze, bis zu welcher der Bruttolistenpreis des PKW nur zu 25 % anzusetzen ist, von 40.000 Euro auf 60.000 Euro angehoben.

mehr lesen >

Befristete Wiedereinführung der degressiven Abschreibung
28.07.2020 | Befristete Wiedereinführung der degressiven Abschreibung

Als steuerlicher Anreiz für Investitionen wurde eine degressive Abschreibung für Abnutzung (AfA) mit höchstens dem Faktor 2,5 gegenüber der linearen AfA und maximal 25 % pro Jahr für bewegliche Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens in den Steuerjahren 2020 und 2021 eingeführt (§ 7 Abs. 2 EStG).

mehr lesen >

Voller Vorsteuerabzug auch bei zu hohem Steuerausweis
28.07.2020 | Voller Vorsteuerabzug auch bei zu hohem Steuerausweis

Im B2B-Bereich ist die Umsatzsteuer grundsätzlich ein „durchlaufender Posten“. Führt der leistende Unternehmer –aufgrund von Umstellungsproblemen 19 % bzw. 7 % an das Finanzamt ab, wird es im Juli nicht beanstandet werden, wenn der Leistungsempfänger die ausgewiesene, vom Leistenden abgeführte und vom Leistungsempfänger bezahlte Umsatzsteuer als Vorsteuer geltend macht.

mehr lesen >

Info
28.07.2020 | Höhere Gewerbesteuer-Anrechnung ab 2020

Unternehmer, die im Rahmen eines Einzelunternehmens oder als Mitunternehmer einer Personengesellschaft gewerblich tätig werden, bekommen einen (großen) Teil der Gewerbesteuerzahlungen auf ihre Einkommensteuer angerechnet.

mehr lesen >

Aufschub bei der Kassenumstellung
21.07.2020 | Aufschub bei der Kassenumstellung

Nachdem das Bundesfinanzministerium die Frist für Kassenumstellungen überraschend nicht verlängert hat, gewähren die Länder Nordrhein-Westfalen, Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachsen und Hamburg bis zum 31.03.2021 Aufschub.

mehr lesen >

Soforthilfe: vorläufige Entwarnung
16.07.2020 | Soforthilfe: vorläufige Entwarnung

Die schnelle Soforthilfe (NRW-Soforthilfe 2020) war zunächst eine große Hilfe für viele betroffene Unternehmen und Freiberufler.

mehr lesen >

NRW-Soforthilfe 2020: Ermittlung des Liquiditätsengpasses
14.07.2020 | NRW-Soforthilfe 2020: Ermittlung des Liquiditätsengpasses

Das Land NRW verschickt momentan Mails an die Unternehmen und Selbständige, die die Corona-Soforthilfe des Bundes beantragt haben.

mehr lesen >

Info
03.07.2020 | Zweites Corona-Steuerhilfegesetz verabschiedet

Das Zweite Gesetz zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise (Zweites Corona-Steuerhilfegesetz) ist vom Bundestag mit Zustimmung des Bundesrates am 29. Juni 2020 beschlossen worden.

mehr lesen >

Dienstwagen: Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstelle
01.07.2020 | Dienstwagen: Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstelle

Die Ermittlung des geldwerten Vorteils für Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte bei Arbeitnehmern, die Ihren betrieblichen Dienstwagen privat und für Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte nutzen, erfolgt mit der 0,03 %-Regelung.

mehr lesen >

Corona-Krise: Erleichterungen beim Elterngeld
01.07.2020 | Corona-Krise: Erleichterungen beim Elterngeld

Die Corona-Krise hat Auswirkungen auf das Elterngeld. Der Bundesrat hat daher am 15.5.2020 einen Gesetzesbeschluss des Bundesrats gebilligt, der negative Auswirkungen der Corona-Krise auf das Elterngeld verhindern soll.

mehr lesen >

Info
26.06.2020 | Informationen zum Konjunkturpaket 2020

Verlängerung der Frist für Investitionsabzugsbeträge / Höhere Entlastung der Einkommensteuer durch Gewerbesteuer-Anrechnung / Degressive AfA

mehr lesen >

Nachzahlungen wegen Kurzarbeitergeld
09.06.2020 | Verbesserungen beim Kurzarbeitergeld bis zum 31.12.2020

Die Leistungen beim Kurzarbeitergeld wurden teilweise erheblich verbessert.

mehr lesen >

04.06.2020 | Senkung der Mehrwertsteuer

Vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020 soll der Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent auf 16 Prozent und der ermäßigte Steuersatz von 7 Prozent auf 5 Prozent gesenkt werden.

mehr lesen >

Info
29.05.2020 | Reform des Personengesellschaftsrechts

Das Personengesellschaftsrecht soll reformiert werden.

mehr lesen >

Pauschalierter Verlustrücktrag
27.05.2020 | Pauschalierter Verlustrücktrag

Für besonders stark von der Corona-Krise betroffene Steuerzahler hat sich Bundesfinanzminister Olaf Scholz wieder etwas Neues einfallen lassen, um den Betroffenen Liquiditätsvorteile zu verschaffen.

mehr lesen >

Sonderabschreibung für emissionsfreie Elektrofahrzeuge
23.05.2020 | Elektroautos: Förderprogramm Elektromobilität

Zum 08.05.2020 ist eine neue Richtlinie zur Förderung von elektrisch betriebenen Fahrzeugen (Förderprogramm Elektromobilität –FEM – Umweltbonus) in Kraft getreten.

mehr lesen >

Kurzarbeitergeld – Warnung vor betrügerischen E-Mails
20.05.2020 | Kurzarbeitergeld – Warnung vor betrügerischen E-Mails

Die Bundesanstalt für Arbeit (BA) warnt vor betrügerischen E-Mails, die an Arbeitgeber verschickt werden.

mehr lesen >

Aussetzung der Insolvenzantragspflicht
14.05.2020 | Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

Infolge der Corona-Krise geraten viele Unternehmen in die Zahlungsunfähigkeit. Bei der bisherigen rechtlichen Beurteilung müsste daher jetzt oder in naher Zukunft ein Insolvenzantrag gestellt werden, um nicht den Straftatbestand der Insolvenzverschleppung zu erfüllen.

mehr lesen >

Soforthilfe kann nun doch teilweise zur Deckung von Lebenshaltungskosten verwendet werden
13.05.2020 | Soforthilfe kann nun doch teilweise zur Deckung von Lebenshaltungskosten verwendet werden

Die NRW-Soforthilfe von 9.000 Euro bzw. 15.000 Euro für kleinere Unternehmen konnte bisher nur dazu verwendet werden, Betriebsausgaben wie Miete für Büroräume, Leasingkosten, Raten für Betriebsfahrzeuge, Personalkosten zu finanzieren.

mehr lesen >

Rendite für Lebensversicherung sinkt erneut
07.05.2020 | Rendite für Lebensversicherung sinkt erneut

Der Garantiezins für klassische Lebensversicherungen mit fester Verzinsung sinkt erneut. Von 0,9 Prozent im Moment dürfte es im kommenden Jahr auf 0,5 Prozent gehen.

mehr lesen >

Kurzarbeitergeld bei werdenden Eltern
07.05.2020 | Kurzarbeitergeld bei werdenden Eltern

Durch die Corona-Krise sind momentan viele Mitarbeiter in Kurzarbeit. Bei werdenden Eltern kann die Kurzarbeit zu hohen finanziellen Einbußen führen.

mehr lesen >

Prüfungsschwerpunkte in NRW
05.05.2020 | Prüfungsschwerpunkte in NRW

Die Finanzverwaltung setzt jedes Jahr neue Prüfungsschwerpunkte für die Überprüfung der eingereichten Steuererklärungen.

mehr lesen >

Nachzahlungen wegen Kurzarbeitergeld
05.05.2020 | Nachzahlungen wegen Kurzarbeitergeld

Die Bezieher von Kurzarbeitergeld sollten sich darauf einstellen, dass bei der Steuerveranlagung 2020 eine Nachzahlung droht.

mehr lesen >

Hilfen an Arbeitnehmer bei finanziellen Schwierigkeiten durch die Corona-Krise
05.05.2020 | Hilfen an Arbeitnehmer bei finanziellen Schwierigkeiten durch die Corona-Krise:

​Notfallbeihilfe, Arbeitgeber-Darlehen, Kinderbetreuung

mehr lesen >

Info
24.04.2020 | Bearbeitung der Steuererklärungen 2019

Die Bearbeitung der Steuererklärungen 2019 durch die Finanzämter kann länger dauern als in den Vorjahren.

mehr lesen >

Abgabenquote: Deutsche Abgabenlast im Mittelfeld
23.04.2020 | Anhebung des Kurzarbeitergeldes

Das Kurzarbeitergeld soll erhöht werden und zwar gestaffelt. Momentan beträgt das Kurzarbeitergeld bei kinderlosen Beschäftigten 60 Prozent und bei Beschäftigten mit Kindern 67 Prozent.

mehr lesen >

Corona: Steuerhilfen für die Gastronomie
23.04.2020 | Corona: Steuerhilfen für die Gastronomie

Gastronomiebetriebe werden steuerlich entlastet. Die Mehrwertsteuer für Speisen in der Gastronomie wird ab dem 1. Juli 2020 befristet (für ein Jahr) bis zum 30. Juni 2021 auf den ermäßigten Steuersatz von sieben Prozent gesenkt.

mehr lesen >

Informationen zur Soforthilfe: bitte beachten!
17.04.2020 | NRW-Soforthilfe: Auszahlung geht am 17. April weiter

Aufgrund von Betrugsfällen mit Fake-Seiten wurden das Antragsverfahren und die Auszahlung der Soforthilfe am 09. April vorübergehend gestoppt.

mehr lesen >

Abgabenquote: Deutsche Abgabenlast im Mittelfeld
17.04.2020 | Abgabenquote im internationalen Vergleich

Bei der Abgabenquote für Steuern und Sozialabgaben in Prozent der Wirtschaftsleistung (Bruttoinlandsprodukt) liegt Deutschland im Mittelfeld

mehr lesen >

Informationen zur Soforthilfe: bitte beachten!
07.04.2020 | Informationen zur Soforthilfe: bitte beachten!

Viele kleinere Unternehmen haben in den vergangenen zwei Wochen Soforthilfe beantragt und zu einem großen Teil auch bereits ausgezahlt bekommen.

mehr lesen >

Investitionsabzugsbetrag
06.04.2020 | Entschädigung für Personalkosten bei von Quarantäne betroffenen Beschäftigten

Sollte wegen des Corona-Virus für Beschäftigte eine Quarantäne angeordnet worden sein, können Arbeitgeber für Arbeitnehmer bzw. Selbständige eine Entschädigung des Verdienstausfalls beantragen.

mehr lesen >

Nur vorläufige Festsetzung von Zinsen
31.03.2020 | Steuerfreie Bonuszahlungen

Olaf Scholz kündigte am vergangenen Wochenende steuerfeie Bonuszahlungen an. Demnach sollen Bonuszahlungen für Arbeitnehmer bis 1.500 Euro steuerfrei bleiben.

mehr lesen >

Zuverdient für Rentner
31.03.2020 | Zuverdient für Rentner

In Bereichen, bei denen momentan großer Mangel an Arbeitskräften besteht (im medizinischen Bereich und in der Landwirtschaft), sollen Rentner wieder an den Arbeitsplatz zurückgeholt werden.

mehr lesen >

Info
30.03.2020 | NRW Soforthilfe –verlängert bis 31. Mai 2020

Die NRW Soforthilfe kann jetzt beantragt werden. Ist momentan schwierig, weil der Link ständig überlastet ist. Dies wird sich sicher in den nächsten Tagen entspannen.

mehr lesen >

Info
27.03.2020 | NRW Soforthilfe für kleinere Unternehmen

Das elektronische Antragsverfahren startet heute (27.03.) Mittag

mehr lesen >

Info
25.03.2020 | Soforthilfen für kleine Unternehmen

mehr lesen >

Info
25.03.2020 | NRW: Informationen zum Zuschussprogramm für kleinere Unternehmen

mehr lesen >

Info
23.03.2020 | Corona Soforthilfen für kleine Unternehmen und Selbständige

Die Bundesregierung plant Soforthilfen für kleinere Unternehmen und Selbständige. Unternehmen mit bis zu 5 Beschäftigten sollen (über drei Monate) 9.000 Euro erhalten, Unternehmen mit bis zu 10 Beschäftigten 15.000 Euro.

mehr lesen >

Verjährung von Ersatzansprüchen des Vermieters
23.03.2020 | Mieterschutz

Mieter sollen für sechs Monate vor Kündigungen geschützt werden, wenn sie ihre Miete infolge der Corona-Krise nicht bezahlen können.

mehr lesen >

Info
23.03.2020 | Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung -Erstattung

Im Rahmen der Maßnahmen zur Abfederung der Auswirkungen des Corona-Virus setzen die Finanzämter auf Antrag die Sondervorauszahlungen für Dauerfristverlängerungen bei der Umsatzsteuer für krisenbetroffene Unternehmen bis auf Null Euro fest.

mehr lesen >

Info
20.03.2020 | BMF-Schreiben vom 19.3.2020: „Steuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus“

BMF: Steuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus

mehr lesen >

Info
20.03.2020 | Antragsformular für zinslose Stundung und Antrag auf Herabsetzung der Vorauszahlungen

Die Finanzverwaltung NRW stellt bereits das Antragsformular „Steuererleichterungen aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus“ zum Download bereit.

mehr lesen >

Info
20.03.2020 | KfW-Information vom 19.3.2020

mehr lesen >

19.03.2020 | Corona-Virus: Update vom 18.3.2020

Maßnahmen in der Kanzlei Arens + Becker PartGmbB und Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Krise

mehr lesen >

Minijobs und schwankendes Arbeitsentgelt
19.03.2020 | Minijobber bei Betriebsschließung

Was Ar­beit­ge­ber im Zu­sam­men­hang mit dem Co­ro­na­vi­rus wis­sen soll­ten

mehr lesen >

Bund will Solo-Selbständigen helfen
19.03.2020 | Bund will Solo-Selbständigen helfen

Kosmetiker, Heilpraktiker, Fensterputzer, Techniker, Künstler: Fast fünf Prozent der Erwerbstätigen in Deutschland arbeiten selbständig ohne Angestellte.

mehr lesen >

Coronavirus – Informationen und Ansprechpartner für Unternehmen
18.03.2020 | Coronavirus – Informationen und Ansprechpartner für Unternehmen

Hier ein Link mit Informationen und Ansprechpartnern für Unternehmen zu den Bereichen Liquiditätssicherung - Kurzarbeitergeld – Entschädigung für Personalkosten bei von Quarantäne betroffenen Beschäftigten – Finanzierung von Investitionen und Innovationen

mehr lesen >

Nur vorläufige Festsetzung von Zinsen
17.03.2020 | Kurzarbeitergeld ab 1. März 2020

Das Kurzarbeitergeld wegen der Corina-Krise kann kurzfristig fließen und bereits jetzt beantragt werden. Wie Bundesarbeitsminister Heil mitteilte, tritt es rückwirkend zum 1. März in Kraft und wird auch rückwirkend ausgezahlt.

mehr lesen >

Coronavirus: Unterstützung durch die Bundesregierung
17.03.2020 | Coronavirus: Unterstützung durch die Bundesregierung

In dem nachfolgenden Link finden Sie die aktuellen Informationen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie hierzu

mehr lesen >

16.03.2020 | Maßnahmen wegen des Corona-Virus

Wegen der Gefahr einer Ansteckung mit dem Corona-Virus haben wir zum Schutz unserer Mitarbeiter beschlossen, diese ab Dienstag, dem 17.03.2020 ausschließlich zu Hause arbeiten zu lassen.

mehr lesen >

Liquiditätshilfen für Unternehmen
16.03.2020 | Liquiditätshilfen für Unternehmen

Wie Ihnen aus den Medien bekannt ist, hat die Bundesregierung beschlossen, durch Erleichterungen bei Kreditvergaben Unternehmen zu helfen, die Krise zu bewältigen.

mehr lesen >

Aufteilung des Kaufpreises  auf Grund- und Boden und Gebäude
28.02.2020 | Aufteilung des Kaufpreises auf Grund- und Boden und Gebäude

Beim Kauf einer Eigentumswohnung stellt sich die Frage, welcher Anteil des Kaufpreises auf den anteiligen Grund und Boden und welcher Anteil auf das Gebäude entfällt.

mehr lesen >

Keine Spekulationssteuer bei häuslichem Arbeitszimmer
27.02.2020 | Keine Spekulationssteuer bei häuslichem Arbeitszimmer

Der Verkauf einer Wohnung oder eines Einfamilienhauses ist dann steuerfrei, wenn zwischen Anschaffung oder Fertigstellung und Verkauf eine Nutzung ausschließlich zu eigenen Wohnzwecken im Jahr des Verkaufs und in den beiden vorangegangenen Jahren gegeben war.

mehr lesen >

Kampf der Finanzverwaltung gegen Kassenmanipulationen
26.02.2020 | Kampf der Finanzverwaltung gegen Kassenmanipulationen

Die Finanzverwaltung geht rigoros gegen Kassenmanipulationen vor, weil dem Fiskus durch Kassenbetrügereien Milliarden an Steuereinnahmen entgehen.

mehr lesen >

Behandlung „nicht verbrauchter“ Erhaltungsaufwand beim Tod des Steuerpflichtigen
25.02.2020 | Behandlung „nicht verbrauchter“ Erhaltungsaufwand beim Tod des Steuerpflichtigen

Bei Vermietungsobjekten im Privatvermögen besteht nach § 82b Abs. 1 EStDV die Möglichkeit, größere Erhaltungsaufwendungen auf 2 - 5 Jahre zu verteilen.

mehr lesen >

Gründer bekommen mehr Zeit für die Umsatzsteuer-Voranmeldung
18.02.2020 | Gründer bekommen mehr Zeit für die Umsatzsteuer-Voranmeldung

Nach geltendem Recht müssen Unternehmer neu gegründeter Unternehmen im Jahr der Gründung und im Folgejahr unabhängig von der Umsatzhöhe monatlich Umsatzsteuer-Voranmeldungen abgeben.

mehr lesen >

Lohnsteuer-Pauschalierung bei kurzfristiger Beschäftigung
06.02.2020 | Lohnsteuer-Pauschalierung bei kurzfristiger Beschäftigung

Die bisherige Arbeitslohngrenze zur Lohnsteuerpauschalierung bei kurzfristiger Beschäftigung wird von 72 Euro ab dem 01.01.2020 auf 120 Euro pro Arbeitstag angehoben.

mehr lesen >

Verfassungsmäßigkeit der Rentenbesteuerung fraglich
04.02.2020 | Verfassungsmäßigkeit der Rentenbesteuerung fraglich

Die Verfassungsmäßigkeit der Rentenbesteuerung bei „Neurentnern“ mit einem erstmaligen Rentenbezug im Jahre 2015 oder später wird zunehmend in Frage gestellt.

mehr lesen >

Klimaschutzprogramm: steuerliche Förderung energetischer Sanierungsmaßnahmen an Wohngebäuden
31.01.2020 | Klimaschutzprogramm: steuerliche Förderung energetischer Sanierungsmaßnahmen an Wohngebäuden

Inzwischen sind weitere Kriterien für die Förderung energetischer Sanierungsmaßnahmen an Wohngebäuden bekannt geworden.

mehr lesen >

Erhöhung der Entfernungspauschale
30.01.2020 | Erhöhung der Entfernungspauschale

Für Berufspendler wird die Entfernungspauschale ab 2021 ab dem 21. Kilometer auf 35 Cent erhöht (§ 9 Abs. 1 Satz 4 EstG neu).

mehr lesen >

Klimaschutzprogramm: steuerliche Förderung energetischer Sanierungsmaßnahmen an Wohngebäuden
29.01.2020 | Steuervergünstigung für energetische Gebäudesanierung

Aufwendungen für energetische Sanierungsmaßnahmen bei selbstgenutztem Wohnungseigentum können ab dem 1.1.2020 teilweise von der Steuerschuld abgesetzt werden.

mehr lesen >

Neuregelung für elektrisch betriebene Lieferfahrzeuge
28.01.2020 | Neuregelung für elektrisch betriebene Lieferfahrzeuge

Für elektrisch betriebene Lieferfahrzeuge wurde im neu eingeführten § 7 c EStG eine Sonderabschreibung von 50 % geregelt.

mehr lesen >

Sonderabschreibung für emissionsfreie Elektrofahrzeuge
27.01.2020 | Privatanteil bei emissionsfreien Elektrofahrzeugen

Rückwirkend zum 1.1. 2019 ist eine Sonderregelung für emissionsfreie Elektrofahrzeuge (= reine Elektrofahrzeuge, keine Hybridfahrzeuge) in Kraft getreten.

mehr lesen >

Renteneintrittsalter in ausgewählten Ländern
23.01.2020 | Renteneintrittsalter in ausgewählten Ländern

Das Renteneintrittsalter in Jahren war 2018 für Männer und Frauen

mehr lesen >

Kleinunternehmer-Regelung bei der Umsatzsteuer
17.01.2020 | Kleinunternehmer-Regelung bei der Umsatzsteuer

Bisher galt als Kleinunternehmer im Sinne des Umsatzsteuergesetzes, wer im Vorjahr Umsätze von nicht mehr als 17.500 Euro erzielte und dessen Umsätze im laufenden Jahr voraussichtlich nicht mehr als 50.000 Euro betragen.

mehr lesen >

Extern aufladbare Elektrofahrzeuge als Dienstwagen
16.01.2020 | Extern aufladbare Elektrofahrzeuge als Dienstwagen

Für zwischen dem 01.01.2019 und 31.12.2030 angeschaffte Fahrzeuge, die keine CO2-Emissionen haben und deren Bruttolistenpreis unter 40.000 Euro liegt, wird die steuerliche Bemessungsgrundlage auf ein Viertel reduziert.

mehr lesen >

Mindestlohn steigt im Jahr 2019 auf 9,19 Euro
15.01.2020 | Mindestlohn ist auf 9,35 Euro gestiegen

Der gesetzliche Mindestlohn ist am 01.01.2020 von 9,19 Euro auf 9,35 Euro brutto pro Stunde gestiegen.

mehr lesen >

Durchschnittliche Mietpreise in Europa
14.01.2020 | Durchschnittliche Mietpreise in Europa

Durchschnittliche Miete für eine 3-Zimmer-Wohnung in 2018

mehr lesen >

Griechische Methode zur Bekämpfung von Steuerhinterziehung
06.01.2020 | Griechische Methode zur Bekämpfung von Steuerhinterziehung

In Griechenland werden viele Rechnungen, z.B. Handwerker-Rechnungen, bar bezahlt. Die Kunden werden gefragt, ob sie eine Quittung brauchen.

mehr lesen >

Bußgelder bei Kassennachschau mit Beanstandungen
31.12.2019 | Bußgelder bei Kassennachschau mit Beanstandungen

Ab dem 1.1.2020 muss häufiger mit einer Kassennachschau gerechnet werden.

mehr lesen >

Erstattung von Tankquittungen an Mitarbeiter
31.12.2019 | Erstattung von Tankquittungen an Mitarbeiter

Ab dem 1.1.2020 hat sich die Definition zum Arbeitslohn (§ 8 EStG) geändert).

mehr lesen >

Vorabanforderung von Steuererklärungen
31.12.2019 | Vorabanforderung von Steuererklärungen

Grundsätzlich wird die Abgabefrist bei Steuererklärungen, die von einem Steuerberater erstellt werden, ab dem 1.1.2020 etwas großzügiger gehandhabt, als bisher.

mehr lesen >

Künftige Entwicklung bei den Kassen
30.12.2019 | Künftige Entwicklung bei den Kassen

Nach den derzeitigen Plänen der Finanzverwaltung soll die offene Ladenkasse ab dem 1.1.2023 abgeschafft werden.

mehr lesen >

Meldepflicht für alle elektronischen Aufzeichnungsgeräte
28.12.2019 | Meldepflicht für alle elektronischen Aufzeichnungsgeräte

Ab dem 1.1.2020 müssen alle ab dem 1.1.2020 gekauften elektronischen Aufzeichnungsgeräte im Sinne von § 146 a AO (insbesondere elektronische Kassen) gemeldet werden.

mehr lesen >

Pauschalen für Dienstreisen
27.12.2019 | Pauschalen für Dienstreisen

Die Verpflegungspauschale pro Tag steigt von 24 Euro auf 28 Euro.

mehr lesen >

Mindestlohn steigt im Jahr 2019 auf 9,19 Euro
23.12.2019 | Mindestlohn wird zum 1.1.2020 erhöht

Der Mindestlohn soll zum 1. Januar 2020 von 9,19 Euro auf 9,35 Euro steigen.

mehr lesen >

Neues Datenschutzrecht ab Mai 2018
12.12.2019 | Datenschutz-Grundverordnung

Durch die Neufassung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), Zustimmung des Bundesrats am 20.9.2019, werden kleinere Betriebe entlastet.

mehr lesen >

Belegausgabepflicht wird entschärft?
11.12.2019 | Belegausgabepflicht wird entschärft?

Von 2020 an gilt die Belegausgabepflicht. Das bedeutet, für jeden Einkauf, und sei es nur ein Brötchen auf die Hand oder ein Coffee to go, muss künftig ein Bon über die Ladentheke wandern.

mehr lesen >

Verbraucherpreisindex
10.12.2019 | Verbraucherpreisindex

Der Verbraucherpreisindex hat sich zum Vorjahreswert wie folgt verändert:

mehr lesen >

Unterbringung im Pflegeheim
10.12.2019 | Unterbringung im Pflegeheim

Lebt ein Steuerpflichtiger krankheits- oder pflegebedingt in einem Pflegeheim und besteht kein eigener Haushalt mehr, zieht das Finanzamt bei der Ermittlung der außergewöhnlichen Belastung eine Haushaltsersparnis ab.

mehr lesen >

Strafen bei Steuerhinterziehung
04.12.2019 | Strafen bei Steuerhinterziehung

Das Handelsblatt hat in seiner Ausgabe vom 04.12.2019 eine Übersicht über zu erwartende Strafen bei Steuerhinterziehung veröffentlicht.

mehr lesen >

Besteuerung der Privatnutzung von E-Fahrzeugen und Hybrid-E-Fahrzeugen
22.11.2019 | Besteuerung der Privatnutzung von E-Fahrzeugen und Hybrid-E-Fahrzeugen

Wir hatten bereits mehrfach berichtet, dass bei der Anschaffung von neuen Elektrofahrzeugen bei Anwendung der 1-Prozent-Methode nur noch der hälftige Bruttolistenpreis angesetzt wird.

mehr lesen >

Anhebung der Verpflegungspauschalen
19.11.2019 | Anhebung der Verpflegungspauschalen

Die steuerfreien Verpflegungspauschalen für Arbeitnehmer, die auf einer Fortbildung oder Dienstreise unterwegs waren, werden ab dem 1.1.2020 angehoben.

mehr lesen >

Unternehmenssteuern im internationalen Vergleich
16.11.2019 | Unternehmenssteuern im internationalen Vergleich

Tarifliche Belastung des Gewinns von Kapitalgesellschaften in Prozent

mehr lesen >

Digitale Betriebsprüfung
06.11.2019 | Digitale Betriebsprüfung

Bei der digitalen Betriebsprüfung werden dem Betriebsprüfer spätestens zu Beginn der Betriebsprüfung die Daten in digitaler Form auf einem Datenträger zur Verfügung gestellt.

mehr lesen >

Förderung des Mietwohnungsneubaus
01.11.2019 | Förderung des Mietwohnungsneubaus

Am 28.06.2019 ist das Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus beschlossen worden, wir hatten hierüber berichtet.

mehr lesen >

Neue Kassensysteme ab 2020
31.10.2019 | Neue Kassensysteme ab 2020

Ab dem 01. 01. 2020 sollen elektronische Kassensysteme über eine technische Sicherheitseinrichtung (TSE) verfügen, so die Vorgabe der Finanzverwaltung.

mehr lesen >

Kassen-Nachschau
15.10.2019 | Kassen-Nachschau

Wir erinnern an die Kassennachschau. Diese wurde durch die Vorschrift des § 164a AO in das Gesetz aufgenommen.

mehr lesen >

Maklerprovision beim Immobilienverkauf
04.10.2019 | Maklerprovision beim Immobilienverkauf

Bisher bestand für Verkäufer von Immobilien in guten Lagen oft die Möglichkeit, um eine Maklergebühr herum zu kommen.

mehr lesen >

Neue Wege der Finanzierung des Wareneinkaufs
26.09.2019 | Neue Wege der Finanzierung des Wareneinkaufs

Viele Mittelständler haben jedes Jahr das gleiche Problem: Sie müssen Großeinkaufe von Waren vornehmen, die Ware bestellen und bezahlen.

mehr lesen >

Kfz-Nutzung: keine Begrenzung des Privatanteils auf 50 Prozent
25.09.2019 | Steuersparmodell „Hohe Leasing-Sonderzahlung zur Kostendeckelung“ wird von der Finanzverwaltung nicht mehr akzeptiert

Viele Mandanten mit Einnahmen-Überschussrechnung haben bisher das folgende Steuersparmodell genutzt: Es wurde ein teurer Betriebs-PKW geleast.

mehr lesen >

Datenschutzbeauftragter erst ab 20 Beschäftigten erforderlich
20.09.2019 | Datenschutzbeauftragter erst ab 20 Beschäftigten erforderlich

Anders als ursprünglich in der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vorgesehen, sind Datenschutzbeauftragte für Handwerksbetriebe und Klein- und Mittelbetriebe erst ab 20 Mitarbeitern nötig.

mehr lesen >

Steuerbefreiung Familienheim: Selbstnutzung muss innerhalb von sechs Monaten erfolgen!
17.09.2019 | Steuerbefreiung Familienheim: Selbstnutzung muss innerhalb von sechs Monaten erfolgen!

Zieht der Erbe in das vorher vom Erblasser bewohnte Familienheim ein, kommt eine Steuerbefreiung für das Objekt nach § 13 Abs. 1 Nr. 4c S. 1 ErbStG in Betracht.

mehr lesen >

Label „Digitale Kanzlei 2019“
17.09.2019 | Label „Digitale Kanzlei 2019“

Am 6. September 2019 hat uns die DATEV mit dem Label „Digitale Kanzlei 2019“ ausgezeichnet.

mehr lesen >

Gesetzespaket zur Reform der Grundsteuer wurde vom Bundeskabinett beschlossen
16.09.2019 | Gesetzespaket zur Reform der Grundsteuer wurde vom Bundeskabinett beschlossen

Das Bundeskabinett hat am 21.06.2019 ein Gesetzespaket aus drei miteinander verbundenen Gesetzesentwürfen zur Reform der Grundsteuer beschlossen.

mehr lesen >

Abrufarbeitsverhältnisse
08.09.2019 | Abrufarbeitsverhältnisse

Bei vielen geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen müssen die Arbeitnehmer „Arbeit auf Abruf“ leisten.

mehr lesen >

Steuerfreiheit für Job-Tickets
07.09.2019 | Steuerfreiheit für Job-Tickets

Seit dem 01.01.2019 gilt der neue § 3 Nr. 15 EStG. Arbeitgeberleistungen in Form von Barzuschüssen und Sachbezügen für Fahrten der Arbeitnehmer mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Linienverkehr zwischen Wohnung und erster Arbeitsstelle sind steuerfrei.

mehr lesen >

Brauche ich eine Verfahrensdokumentation
06.09.2019 | Brauche ich eine Verfahrensdokumentation?

Bei Betriebsprüfungen fragen die Außenprüfer immer häufiger nach der Verfahrensdokumentation.

mehr lesen >

Förderung des Mietwohnungsneubaus – Neuregelung gilt ab sofort
22.08.2019 | Förderung des Mietwohnungsneubaus – Neuregelung gilt ab sofort

Ende Juni hat der Bundesrat das Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus beschlossen.

mehr lesen >

Doppelte Haushaltsführung
21.08.2019 | Doppelte Haushaltsführung

Der Abzug von Unterkunftskosten bei doppelter Haushaltsführung im Inland ist auf höchstens 1.000 Euro im Monat begrenzt.

mehr lesen >

Unverzinsliche Angehörigen-Darlehen
07.08.2019 | Kaufprämie für Elektrofahrzeuge verlängert

Die Bundesregierung verlängert die Kaufprämie für Elektrofahrzeuge mit den derzeit gültigen Fördersätzen bis zum 31.12.2020.

mehr lesen >

Steuervorteil für Prepaidkarten bleibt erhalten
02.08.2019 | Steuervorteil für Prepaidkarten bleibt erhalten

Arbeitnehmer dürfen weiterhin pro Monat bis zu 44 Euro steuerfrei über Prepaidkarten einstreichen. Dies ergibt sich aus einem Gesetzesentwurf, den das Bundeskabinett am 31. Juli 2019 beschlossen hat.

mehr lesen >

Gesetzespaket zum Umweltschutz am 31. Juli 2019 verabschiedet: Steuervorteile für Elektro-Autos werden verlängert
01.08.2019 | Gesetzespaket zum Umweltschutz am 31. Juli 2019 verabschiedet: Steuervorteile für Elektro-Autos werden verlängert

Seit Anfang 2019 gibt es für Arbeitnehmer, die ihr E-Auto als Firmenwagen privat nutzen, eine Sonderregelung.

mehr lesen >

Sonderausgabenabzug für Krankenversicherungsbeiträge von Kindern
11.07.2019 | Sonderausgabenabzug für Krankenversicherungsbeiträge von Kindern

Es besteht für Eltern die Möglichkeit, die Beiträge zur Basiskranken- und Pflegeversicherung ihrer Kinder steuerlich abzusetzen, wenn die Eltern nachweisen können, dass sie die Beiträge wirtschaftlich getragen haben.

mehr lesen >

Verfassungsbeschwerde zur Deckelung der 1 %-Regelung bei der privaten PKW-Nutzung
07.07.2019 | Verfassungsbeschwerde zur Deckelung der 1 %-Regelung bei der privaten PKW-Nutzung

Der Bundesfinanzhof (BFH) hatte entschieden, dass die nach der 1 %-Regelung ermittelte Nutzungsentnahme nicht auf 50 % der Gesamtkosten für das Kfz zu begrenzen ist.

mehr lesen >

Minderung der Grunderwerbsteuer um Instandhaltungsrückstellung
04.07.2019 | Minderung der Grunderwerbsteuer um Instandhaltungsrückstellung

Die Finanzämter lehnen die Kürzung der Bemessungsgrundlage für die Grunderwerbsteuer um die Instandhaltungsrücklage ab.

mehr lesen >

Einspruchsfrist bei Steuerbescheiden
02.07.2019 | Einspruchsfrist bei Steuerbescheiden

Bekanntlich kann gegen einen Steuerbescheid innerhalb eines Monats nach Zugang des Bescheides Einspruch eingelegt werden.

mehr lesen >

Sachverständigengutachten für Grundbesitzbewertung nicht immer maßgebend
27.06.2019 | Sachverständigengutachten für Grundbesitzbewertung nicht immer maßgebend

Die Erbin eines freistehenden Einfamilienhauses veräußerte das Objekt zeitnah nach dem Erbfall für 460.000 Euro.

mehr lesen >

Ältere Mieter dürfen nicht gekündigt werden
24.06.2019 | Ältere Mieter dürfen nicht gekündigt werden

Das Landgericht Berlin hat mit Urteil vom 12.03.2019 (67 S 345/18) entschieden, dass eine Kündigung wegen Eigenbedarfs unzulässig war.

mehr lesen >

Verzicht auf Erstattung von Krankheitskosten durch die Krankenkasse
27.05.2019 | Verzicht auf Erstattung von Krankheitskosten durch die Krankenkasse

Der Steuerpflichtige hatte darauf verzichtet, sich die Krankheitskosten von seiner Krankenkasse erstatten zu lassen, weil es für ihn wirtschaftlich vorteilhafter war, durch den Verzicht eine Beitragsrückerstattung der Krankenkasse zu erhalten.

mehr lesen >

Nur vorläufige Festsetzung von Zinsen
14.05.2019 | Nur vorläufige Festsetzung von Zinsen

Seit mehr als fünf Jahrzehnten werden steuerliche Nachzahlungen mit 6 Prozent per Anno verzinst.

mehr lesen >

Umgang mit Daten und Managen von Passwörtern
30.04.2019 | Umgang mit Daten und Managen von Passwörtern

Der Umgang mit der EDV verursacht häufig Unbehagen. Es bleibt das unsichere Gefühl, dem Zugriff auf persönliche Daten ausgeliefert zu sein und das Risiko einzugehen, ungewollt persönliche Daten preiszugeben.

mehr lesen >

Verkauf einer zuvor selbstgenutzten Eigentumswohnung
28.04.2019 | Verkauf einer zuvor selbstgenutzten Eigentumswohnung

Der Verkauf einer zunächst eigengenutzten Eigentumswohnung innerhalb der 10-Jahresfrist wurde bisher immer als steuerpflichtig nach § 23 EStG behandelt, wenn nach der Eigennutzung –vor dem Verkauf- eine Vermietung erfolgte.

mehr lesen >

Werbungskostenabzug bei Vermietungsabsicht einer selbstgenutzten Wohnung
23.04.2019 | Werbungskostenabzug bei Vermietungsabsicht einer selbstgenutzten Wohnung

Renovierungskosten der eigenen Wohnung während der Selbstnutzung können steuerlich nur sehr eingeschränkt im Rahmen der haushaltsnahen Dienstleistung oder Handwerkerleistungen geltend gemacht werden.

mehr lesen >

Bundesrat will Meisterbrief wieder einführen
04.04.2019 | Bundesrat will Meisterbrief wieder einführen

Der Bundesrat setzt sich dafür ein, in einigen Handwerksbranchen die Pflicht zum Meisterbrief wieder einzuführen.

mehr lesen >

Vorsicht Falle bei Mini-Jobs
28.03.2019 | Vorsicht Falle bei Mini-Jobs

Minijobs ohne geregelte Arbeitszeiten sind seit 1.1.2019 sozialversicherungspflichtig. Die Arbeitszeit von wöchentlich 20 Stunden wird vermutet, wenn keine feste Arbeitszeit vertraglich geregelt ist.

mehr lesen >

Sturz auf dem Weg zum Homeoffice: Arbeitsunfall
26.03.2019 | Sturz auf dem Weg zum Homeoffice: Arbeitsunfall?

Ein Sturz auf der Kellertreppe innerhalb der Wohnung kann ein Arbeitsunfall sein, wenn sich die Wohnung des Versicherten und die Arbeitsstelle im selben Haus befinden und der Betriebsweg –hier die Kellertreppe – in Ausführung der versicherten Tätigkeit zurückgelegt wird.

mehr lesen >

Kosten für sogenannte Herrenabende
25.03.2019 | Kosten für sogenannte Herrenabende

Lädt ein Unternehmer zu einer Veranstaltung ein, auf der die Gäste bewirtet und ggf. durch besondere Programmpunkte unterhalten werden, stellt sich oft die Frage, ob die Aufwendungen beruflich, privat oder gemischt veranlasst sind.

mehr lesen >

Gesellschafterliste GmbH
21.03.2019 | Gesellschafterliste GmbH

Gesellschafterlisten einer GmbH haben nach dem neuen Wortlaut des § 40 Abs. 1 GmbHG seit dem 26. Juli 2017 die prozentuale Beteiligung eines Geschäftsanteils sowie die prozentuale Beteiligung eines Gesellschafters insgesamt am Stammkapital der GmbH auszuweisen.

mehr lesen >

Bundesregierung plant Forschungsförderung
28.02.2019 | Bundesregierung plant Forschungsförderung

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat ein Modell über die steuerliche Forschungsförderung ausgearbeitet und am 27.02.2019 der Bundesregierung zur Abstimmung vorgelegt.

mehr lesen >

Patientenverfügung ist nur wirksam, wenn sie hinreichend bestimmt ist
25.02.2019 | Patientenverfügung ist nur wirksam, wenn sie hinreichend bestimmt ist

Eine Patientenverfügung ist nur wirksam, wenn sie hinreichend bestimmt ist. Nicht ausreichend sind allgemeine Anweisungen und Formulierungen wie „ein würdevolles Sterben zu ermöglichen“ oder „keine lebenserhaltenden Maßnahmen wünschen“.

mehr lesen >

Überlassung eines Elektrofahrrads an Mitarbeiter
21.02.2019 | Überlassung eines Elektrofahrrads an Mitarbeiter

Seit dem 1. Januar 2019 ist die Überlassung eines Dienstfahrrads oder Elektrofahrrads an den Arbeitnehmer durch den Arbeitgeber steuerfrei (§ 3 Nr. 37 EStG).

mehr lesen >

Minijobs und schwankendes Arbeitsentgelt
17.02.2019 | Minijobs und schwankendes Arbeitsentgelt

Es gibt Fälle, in denen das Arbeitsentgelt unvorhersehbar schwankt oder in denen bei einer Dauerbeschäftigung saisonbedingt vorhersehbar unterschiedliche Arbeitsentgelte erzielt werden.

mehr lesen >

Gleitzone für Minijobber – Änderung ab 1.1.2019
11.02.2019 | Midijobs: Entgeltsobergrenze steigt erst ab 01.07.2019

Bei einem Beschäftigungsverhältnis in der Gleitzone (Midijobs) handelt es sich um ein Arbeitsverhältnis mit einem monatlichen Verdienst zwischen 450,01 Euro und 850,00 Euro.

mehr lesen >

Faxe sind riskant
09.02.2019 | Faxe sind riskant

Auf die Versendung von Faxen sollte künftig -wenn möglich- verzichtet werden. Dies gilt insbesondere für Faxe von mehr als fünf Seiten. Alternative ist die E-Mail.

mehr lesen >

Unternehmen in Deutschland
06.02.2019 | Unternehmen in Deutschland

99,3 Prozent aller Unternehmen in Deutschland zählen im Jahr 2018 zur Gruppe der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU).

mehr lesen >

Ausschließlich automationsgestützte Bearbeitung § 155 Abs. 4 AO
01.02.2019 | Ausschließlich automationsgestützte Bearbeitung § 155 Abs. 4 AO

§ 155 Abs. 4 der Abgabenordnung (AO) n.F. sieht vor, dass die Finanzbehörden Steuerfestsetzungen auf der Grundlage der ihnen vorliegenden Informationen und der Angaben des Steuerpflichtigen ausschließlich automationsgestützt vornehmen, berichtigen, zurücknehmen, widerrufen, aufheben oder ändern können, soweit kein Anlass dazu besteht, den Einzelfall durch Amtsträger zu bearbeiten.

mehr lesen >

Abgabenquote: Deutsche Abgabenlast im Mittelfeld
29.01.2019 | Abgabenquote: Deutsche Abgabenlast im Mittelfeld

Die Abgabenquote (Steuern und Sozialabgaben in Prozent der Wirtschaftsleistung) beträgt in Frankreich 46,2 Prozent.

mehr lesen >

Mittelständische Unternehmen zahlen mehr Steuern als internationale Konzerne
26.01.2019 | Mittelständische Unternehmen zahlen mehr Steuern als internationale Konzerne

Jetzt ist es amtlich: Fast alle EU-Staaten belasten den Mittelstand steuerlich deutlich stärker als Konzerne.

mehr lesen >

Höhere Unterstützungsleistungen ab 1.1.2019 abziehbar
23.01.2019 | Höhere Unterstützungsleistungen ab 1.1.2019 abziehbar

Wer Eltern oder ein Kind unterstützt, für das niemand mehr Kindergeld bekommt, darf diese Zahlungen im Jahr 2019 bis zu einem Höchstbetrag von 9.168 Euro als außergewöhnliche Belastung abziehen (§ 33a Abs. 1 EStG).

mehr lesen >

Pauschal ermittelte Nutzungsentnahme für Kfz nach der 1-Prozent-Regel: Kostendeckelung
22.01.2019 | Pauschal ermittelte Nutzungsentnahme für Kfz nach der 1-Prozent-Regel: Kostendeckelung

Die Anwendung der 1-Prozent-Regelung für die Ermittlung des Privatanteils eines betrieblichen Kfz setzt voraus, dass das Kfz zu mindestens 50 Prozent betrieblich genutzt wird.

mehr lesen >

Gleitzone für Minijobber – Änderung ab 1.1.2019
22.01.2019 | Gleitzone für Minijobber – Änderung ab 1.1.2019

Zum 1.1.2019 wurde die bisherige Gleitzone für Mini-Jobber mit einem Verdienst im Bereich zwischen 450,01 Euro und 850 Euro durch einen Übergangsbereich ersetzt.

mehr lesen >

Sonderabschreibung beim Mietwohnungsbau
20.01.2019 | Sonderabschreibung beim Mietwohnungsbau

Das „Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus“ ist doch nicht zum 01.01.2019 in Kraft getreten.

mehr lesen >

Kfz-Nutzung: keine Begrenzung des Privatanteils auf 50 Prozent
10.01.2019 | Kfz-Nutzung: keine Begrenzung des Privatanteils auf 50 Prozent!

Wird ein Fahrzeug zu mehr als 50 Prozent betrieblich genutzt, kann ohne Führung eines Fahrtenbuchs keine Begrenzung der Nutzungsentnahme auf 50 % der Kosten erfolgen.

mehr lesen >

Steuerfreier Zuschuss für Kinderbetreuung
20.12.2018 | Steuerfreier Zuschuss für Kinderbetreuung

Arbeitgeber können ihren Arbeitnehmern einen Zuschuss für den Kindergarten, für eine Kita oder auswärtige Tagesmutter steuer- und abgabenfrei gewähren (§ 3 Nr. 33 EStG).

mehr lesen >

Künstlersozialabgabe bleibt 2019 bei 4,2 Prozent
17.12.2018 | Künstlersozialabgabe bleibt 2019 bei 4,2 Prozent

Auch 2019 bleibt der Beitragssatz zur Künstlersozialabgabe bei 4,2 Prozent. Künstlersozialabgabe abführen müssen die Auftraggeber von selbständigen Web-Designern, Grafik-Designern, Werbefotografen oder Textern.

mehr lesen >

Mindestlohn steigt im Jahr 2019 auf 9,19 Euro
15.12.2018 | Mindestlohn steigt im Jahr 2019 auf 9,19 Euro

Der Mindestlohn steigt ab 01.01.2019 von 8,84 Euro auf 9,19 Euro brutto pro Stunde. 2020 wird er dann auf 9,35 Euro erhöht.

mehr lesen >

Anhebung von Grundfreibetrag und Kindergeld
13.12.2018 | Anhebung von Grundfreibetrag und Kindergeld

Ab dem 1.1.2019 wird der Grundfreibetrag (§ 32 a EStG) von 9.168 Euro auf 9.408 Euro erhöht.

mehr lesen >

Steuerbefreiung für Fahrradüberlassung
11.12.2018 | Steuerbefreiung für Fahrradüberlassung

Ab dem 01.01.2019 ist die Überlassung eines betrieblichen Fahrrades durch den Arbeitgeber an einen Arbeitnehmer nach § 3 Nr. 37 EStG steuerfrei, wenn die Überlassung zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erfolgt.

mehr lesen >

Zuschüsse des Arbeitgebers zu den Kosten für öffentliche Verkehrsmittel
05.12.2018 | Zuschüsse des Arbeitgebers zu den Kosten für öffentliche Verkehrsmittel

Durch das Jahressteuergesetz 2018, dem der Bundesrat am 23.11.2018 zugestimmt hat wurde zum 1.1.2019 eine Steuerbefreiung für Zuschüsse des Arbeitgebers für Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte mit öffentlichen Verkehrsmitteln eingeführt.

mehr lesen >

Sind Weihnachtskarten noch zulässig?
01.12.2018 | Sind Weihnachtskarten noch zulässig?

Unglaublich, aber wahr: Datenschützer befassen sich mit der Frage, ob Weihnachtskarten nach Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (25.5.2018) noch zulässig sind.

mehr lesen >

Ortsbesichtigung durch sog. Flankenschützer
28.11.2018 | Ortsbesichtigung durch sog. Flankenschützer

Seit einiger Zeit gibt es bei der Finanzverwaltung neben Betriebsprüfern und Kassenprüfern eine neue Kategorie von Außendienstmitarbeitern, sogenannte Flankenschützer.

mehr lesen >

Weihnachtsfeier – Berechnung bei Absagen von Teilnehmern
26.11.2018 | Weihnachtsfeier – Berechnung bei Absagen von Teilnehmern

Das Finanzgericht (FG) Köln hat mit Urteil vom 27.06.2018 (3 K 870/17) entschieden, dass für die Ermittlung des lohnsteuerpflichtigen Anteils aus einer Betriebsveranstaltung auf die Anzahl der tatsächlich angemeldeten Teilnehmer abzustellen ist.

mehr lesen >

Risikoklassen
22.11.2018 | Risikoklassen

Bei der Bearbeitung von Steuererklärungen durch die Finanzverwaltung haben die Risikoklassen eine große Bedeutung.

mehr lesen >

Kassennachschau
20.11.2018 | Kassennachschau

Seit dem 1.1.2018 sind die Neuregelungen zur Kassennachschau anwendbar (§ 146b Abgabenordnung).

mehr lesen >

Firmenwagen-Steuersparmodell „Kostendeckelung bei Leasing“ steht vor dem Aus
05.11.2018 | Firmenwagen-Steuersparmodell „Kostendeckelung bei Leasing“ steht vor dem Aus

Viele Einnahmen-Überschussrechner haben in den vergangenen Jahren ein schönes Steuersparmodell für sich genutzt.

mehr lesen >

Vorzeitige Anforderung von Steuererklärungen
03.11.2018 | Vorzeitige Anforderung von Steuererklärungen

Mit dem Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens sind die gesetzlichen Abgabefristen ab dem Besteuerungszeitraum 2018 neu geregelt worden.

mehr lesen >

Digitaler Finanzbericht
01.11.2018 | Digitaler Finanzbericht

Jahresabschlüsse und Einnahmeüberschussrechnungen werden heute nahezu ausnahmslos digital mittels Buchhaltungssoftware erstellt.

mehr lesen >

Baukindergeld
30.10.2018 | Einzelheiten zum Baukindergeld

Mit einem Zuschuss –dem sog. Baukindergeld- wird der erstmalige Neubau oder Erwerb von Wohneigentum zur Selbstnutzung in Deutschland für Familien und Alleinerziehende mit mindestens einem im Haushalt lebenden Kind unter 18 Jahren gefördert.

mehr lesen >

Baukindergeld
28.10.2018 | Baukindergeld

Das Baukindergeld - das mit der früheren Eigenheimzulage vergleichbar ist- sieht vor, dass ein nicht rückzahlungspflichtiger staatlicher Zuschuss in Höhe von jährlich 1200 Euro für 10 Jahre gewährt wird.

mehr lesen >

Geplante Mietwohnraumförderung erscheint unattraktiv
25.10.2018 | Geplante Mietwohnraumförderung erscheint unattraktiv

Die Bundesregierung hat ein neues Gesetz zur Förderung des Mietwohnneubaus auf den Weg gebracht.

mehr lesen >

Weihnachtsfeier –Berechnungsgrundlage bei Absagen von Personen
21.10.2018 | Weihnachtsfeier –Berechnungsgrundlage bei Absagen von Personen

Strittig ist, wie zu verfahren ist, wenn bei einer Betriebsveranstaltung (hier: Weihnachtsfeier) Personen kurzfristig absagen. Werden die Kosten der Betriebsveranstaltung in diesem Falle durch die tatsächlich Feiernden dividiert oder durch die angemeldeten Teilnehmer?

mehr lesen >

Keine Rundung von bruchteiligen Urlaubstagen
19.10.2018 | Keine Rundung von bruchteiligen Urlaubstagen

Hat ein Arbeitnehmer Anspruch auf Urlaub, der weniger als einen halben Urlaubstag beträgt, ist der Anspruch weder auf volle Urlaubstage auf- noch auf volle Urlaubstage abzurunden.

mehr lesen >

Geringfügige Beschäftigung –Änderung ab 1. Januar 2019
16.10.2018 | 70-Tage-Regelung für kurzfristige Beschäftigung soll bleiben

Die 70-Tage-Regelung für kurzfristige Beschäftigung soll nach dem Willen der Großen Koalition auch über den 31.12.2018 gelten.

mehr lesen >

Kranken- und Pflegeversicherung für Selbständige –Änderung ab 1. Januar 2019
12.10.2018 | Kranken- und Pflegeversicherung für Selbständige –Änderung ab 1. Januar 2019

Die Bundesregierung senkt zum 1. Januar 2019 das unterstellte Mindesteinkommen für hauptberuflich Selbständige zur Berechnung der Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge um die Hälfte und entlastet dadurch viele kleine Unternehmer erheblich.

mehr lesen >

Geringfügige Beschäftigung –Änderung ab 1. Januar 2019
08.10.2018 | Geringfügige Beschäftigung –Änderung ab 1. Januar 2019

Mit Ablauf des Jahres 2018 endet der am 1. Januar 2015 gestartete Zeitraum, für den die Grenzen einer geringfügigen Beschäftigung auf drei Monate bzw. 70 Arbeitstage erweitert worden waren.

mehr lesen >

Kein Ausbildungsfreibetrag für auswärtig untergebrachtes minderjähriges Kind
04.10.2018 | Kein Ausbildungsfreibetrag für auswärtig untergebrachtes minderjähriges Kind

Nach Auffassung des Finanzgerichts (FG) Rheinland-Pfalz ist es verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden, dass einem Steuerpflichtigen für ein auswärtig untergebrachtes noch minderjähriges Kind kein Ausbildungsfreibetrag zusteht

mehr lesen >

Zufluss des Arbeitslohns bei Erhalt von Tankgutscheinen
01.10.2018 | Zufluss des Arbeitslohns bei Erhalt von Tankgutscheinen

Werden einem Arbeitnehmer Tankgutscheine für mehrere Monate im Voraus überlassen, gilt der gesamte Sachbezug bereits bei Erhalt der Gutscheine als zugeflossen.

mehr lesen >

Belegloses Einreichen elektronischer Steuererklärungen hakt noch
25.09.2018 | Belegloses Einreichen elektronischer Steuererklärungen hakt noch

Für das Veranlagungsjahr 2017 erwartet die Finanzverwaltung die beleglose Einreichung der elektronisch übermittelten Steuererklärung.

mehr lesen >

EC-Kartenumsätze in der Kasse – Finanzverwaltung rudert zurück
22.09.2018 | EC-Kartenumsätze in der Kasse – Finanzverwaltung rudert zurück

Die Erfassung der EC-Karten-Umsätze im Kassenbuch ist ein formeller Mangel, da im Kassenbuch lediglich Barbewegungen zu erfassen sind.

mehr lesen >

Keine Spekulationssteuer auf häusliches Arbeitszimmer bei Verkauf des selbstgenutzten Eigentums
17.09.2018 | Keine Spekulationssteuer auf häusliches Arbeitszimmer bei Verkauf des selbstgenutzten Eigentums

Der Gewinn aus dem Verkauf von selbstgenutztem Wohneigentum ist auch dann in vollem Umfang steuerfrei, wenn zuvor Werbungskosten für ein häusliches Arbeitszimmer abgesetzt wurden.

mehr lesen >

Keine Grunderwerbsteuer auf Einbauküche und Markisen
12.09.2018 | Keine Grunderwerbsteuer auf Einbauküche und Markisen

Die Grunderwerbsteuer ist zu einem echten Kostenfaktor beim Immobilienerwerb geworden. In NRW beträgt sie 6,5 % vom Kaufpreis.

mehr lesen >

Förderung von E-Autos und Hybriden als Dienstwagen
31.08.2018 | Förderung von E-Autos und Hybriden als Dienstwagen

Die Bundesregierung fördert künftig E-Autos und Hybride als Dienstwagen. Bisher muss ein Arbeitnehmer, der seinen Firmenwagen privat nutzt, ein Prozent des Listenpreises als geldwerten Vorteil versteuern.

mehr lesen >

Tankgutscheine für mehrere Monate im Voraus
03.08.2018 | Tankgutscheine für mehrere Monate im Voraus

Die Ausgabe von Tankgutscheinen im Wert von monatlich bis zu 44 Euro an Arbeitnehmer ist steuer- und sozialversicherungsfrei.

mehr lesen >

Kindergeld rechtzeitig beantragen
19.07.2018 | Kindergeld rechtzeitig beantragen

Seit dem 1.1.2018 kann Kindergeld gemäß § 66 Abs. 3 Einkommensteuergesetz lediglich für sechs Monate rückwirkend beantragt werden.

mehr lesen >

Aussetzung der Vollziehung bei Nachzahlungszinsen
10.07.2018 | Aussetzung der Vollziehung bei Nachzahlungszinsen

Nachdem der Bundesfinanzhof (BFH) Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit von steuerlichen Nachzahlungszinsen geäußert hat, gewährt die Finanzverwaltung nunmehr Zahlungsaufschub.

mehr lesen >

Schenkungsteuer: Einladung auf ein Traumschiff
01.07.2018 | Schenkungsteuer: Einladung auf ein Traumschiff

Die Einladung zu einer Kreuzfahrt ist nicht schenkungssteuerpflichtig. Dies hat das Finanzgericht Hamburg entschieden (Urteil vom 12.06.2018 -3 K 77/17, Revision zugelassen).

mehr lesen >

Zahl der Einsprüche geht zurück
14.06.2018 | Zahl der Einsprüche geht zurück

Seit 2008 ist die Zahl der bei den Finanzämtern eingegangenen Einsprüche um rund 37 % zurückgegangen. Dennoch waren 2016 noch rund 3,3 Millionen Eingänge zu verzeichnen.

mehr lesen >

Steuer auf Arbeitszimmer beim Verkauf der Immobilie?
12.06.2018 | Steuer auf Arbeitszimmer beim Verkauf der Immobilie?

Strittig ist die Frage, ob beim Verkauf einer privaten Immobilie, in der sich ein Arbeitszimmer befindet, der hierauf entfallende Gewinn versteuert werden muss. Zu dieser Frage wird der Bundesfinanzhof (BFH) entscheiden müssen.

mehr lesen >

Nachzahlungszinsen
28.05.2018 | Nachzahlungszinsen

Wie berichtet, bestehen nach Ansicht des neunten Senats des BFH spätestens ab 2015 schwerwiegende verfassungsrechtliche Zweifel gegen die Höhe der Nachzahlungszinsen in Hohe von 0,5 Prozent pro Monat (Az. IX B 21/18).

mehr lesen >

Förderung des Wohnungsbaus
24.05.2018 | Förderung des Wohnungsbaus

Union und SPD haben sich während ihres Fraktionstreffens in Bayern auf erste Maßnahmen geeinigt, um den Wohnungsbau zu forcieren. Rückwirkend zum 1. Januar 2018 soll ein Baukindergeld eingeführt werden.

mehr lesen >

Löschen von Dokumenten –EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)
22.05.2018 | Löschen von Dokumenten –EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Bekanntlich gilt ab dem 25.05.2018 die neue Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Hieraus ergibt sich auch für uns die Notwendigkeit, die Datenverarbeitungsprozesse anzupassen.

mehr lesen >

Investitionsabzugsbetrag
21.05.2018 | Investitionsabzugsbetrag § 7 g EStG (IAB)

Bilanzierende Freiberufler und Gewerbetreibende mit einem Betriebsvermögen bis zu 235.000 EUR und Einnahmen- Überschussrechner mit einem Gewinn bis zu 100.000 Euro können einen Investitionsabzugsbetrag für bestimmte, begünstigte Wirtschaftsgüter bilden.

mehr lesen >

Neues Datenschutzrecht ab Mai 2018
19.05.2018 | Datenschutzbeauftragter

Es dürfte inzwischen bekannt sein, dass ab dem 25.05.2018 nach der DSGVO Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellen müssen...

mehr lesen >

Nachzahlungszinsen von 6 Prozent verfassungswidrig?
18.05.2018 | Nachzahlungszinsen von 6 Prozent verfassungswidrig?

In einem am 14. Mai 2018 veröffentlichten Beschluss hat sich der neunte Senat des Bundesfinanzhofs (BFH) mit deutlichen Worten gegen die hohen Zinsen auf Steuernachzahlungen positioniert.

mehr lesen >

Unverzinsliche Angehörigen-Darlehen
16.05.2018 | Verluste aus privaten Darlehen

Im Oktober 2017 hat der Bundesfinanzhof (BFH) ein Urteil zugunsten von Personen gefällt, die ein privates Darlehen vergeben haben.

mehr lesen >

Gesellschafter hat mehrere Fahrzeuge: 1-Prozent-Regelung nicht zwingend!
13.05.2018 | Gesellschafter hat mehrere Fahrzeuge: 1-Prozent-Regelung nicht zwingend!

Der 7. Senat des Finanzgerichts Münster hat mit Urteil vom 21. März 2018 (7 K/388/17 G,U,F) entschieden...

mehr lesen >

Zentrale Prüffelder 2018
10.05.2018 | Zentrale Prüffelder 2018

Die Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen hat für das Kalenderjahr 2018 folgende zentrale Prüffelder festgelegt

mehr lesen >

Entfernungspauschale: nur volle Kilometer sind zu berücksichtigen
08.05.2018 | Entfernungspauschale: nur volle Kilometer sind zu berücksichtigen

Beim Ansatz der Entfernungspauschale gilt ab der Steuererklärung 2017: Nur die vollen Kilometer sind zu berücksichtigen.

mehr lesen >

E-Bilanz: jetzt wird es ernst
05.05.2018 | E-Bilanz: jetzt wird es ernst!

Die elektronische Bilanz musste auch schon in den Vorjahren beim Finanzamt eingereicht werden, Sanktionen bei Nichtabgabe erfolgten aber bisher nicht.

mehr lesen >

Unverzinsliche Angehörigen-Darlehen
02.05.2018 | Offene Ladenkasse: Zählprotokoll unbedingt erforderlich

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat durch Urteil vom 17.3.2017 entschieden, dass Zählprotokolle unentbehrlich sind.

mehr lesen >

Kassennachschau ab 1.1.2018
30.04.2018 | Kassennachschau ab 1.1.2018 wohl nur vereinzelt

Wir hatten über eine Gesetzesänderung berichtet, nach der ab dem 1.1.2018 die Kassennachschau ohne vorherige Ankündigung möglich ist.

mehr lesen >

Einreichung der Steuererklärung ohne Belege
28.04.2018 | Einreichung der Steuererklärung ohne Belege

Bei Abgabe der Steuererklärungen 2017 brauchen Belege nicht mehr beigefügt zu werden.

mehr lesen >

Wertgrenze für Trivialprogramme ab 1.1.2018
25.04.2018 | Wertgrenze für Trivialprogramme ab 1.1.2018

In der Einkommensteuer-Richtlinie ( R 5.5 Abs. 1 Satz 3 EStR 2012) war die Grenze für die Abschreibung sofort im Anschaffungsjahr für Computerprogramme...

mehr lesen >

Immer mehr Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben
23.04.2018 | Immer mehr Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben

Bis zum Jahre 2004 mussten nur Rentner mit einer hohen Rente eine Steuererklärung abgeben.

mehr lesen >

Kindergeld
18.04.2018 | Kindergeld

Seit Januar 2018 ist beim Kindergeld besondere Eile geboten. Bisher haben die Familienkassen das Kindergeld rückwirkend für bis zu vier Jahre gewährt, wenn ein Anspruch gegeben war.

mehr lesen >

Außergewöhnliche Belastungen
13.04.2018 | Außergewöhnliche Belastungen

Außergewöhnliche Belastungen durch Krankheitskosten oder Zahnersatz können das zu versteuernde Einkommen mindern und dadurch zu einer Steuerentlastung führen.

mehr lesen >

Basis für die Grundsteuer ist verfassungswidrig
11.04.2018 | Basis für die Grundsteuer ist verfassungswidrig

Das Bundesverfassungsgericht hat in seiner Entscheidung vom 10.04.2018 die Basis der Grundsteuer für verfassungswidrig erklärt.

mehr lesen >

Veröffentlichung von Arbeitnehmerdaten
10.04.2018 | Veröffentlichung von Arbeitnehmerdaten

Daten von Arbeitnehmern wie berufliche Kontaktdaten auf der Webseite, Fotos und Geburtstagslisten sind personenbezogene Daten und fallen daher unter die neue DSGVO.

mehr lesen >

Steuerpflicht für Erträge aus Lebensversicherungen
04.04.2018 | Steuerpflicht für Erträge aus Lebensversicherungen

Erträge aus Lebensversicherungen, die vor dem 1.1.2005 abgeschlossen wurden, sind in voller Höhe steuerfrei, wenn bestimmte Bedingungen eingehalten wurden.

mehr lesen >

Vorsicht bei Angehörigendarlehen
30.03.2018 | Vorsicht bei Angehörigendarlehen

Angehörigendarlehen an Betriebsinhaber werden oft unverzinslich gewährt. Hier lauern Gefahren.

mehr lesen >

Belegvorhaltepflicht bei Spendenbescheinigungen
26.03.2018 | Belegvorhaltepflicht bei Spendenbescheinigungen

Spenden konnten bisher nur als Sonderausgaben steuerlich geltend gemacht werden, wenn ein ordnungsgemäßer Spendennachweis vorgelegt wurde (§ 50 EStDV).

mehr lesen >

Unterbringung im Altenheim
04.03.2018 | Unterbringung im Altenheim

Kosten für die krankheits- und pflegebedingte Unterbringung in einem Alten- oder Pflegeheim sind als außergewöhnliche Belastung abzugsfähig.

mehr lesen >

Verjährung von Ersatzansprüchen des Vermieters
27.02.2018 | Verjährung von Ersatzansprüchen des Vermieters

In einem vom Bundesgerichtshof entschiedenen Fall lebte eine Mieterin längere Zeit in einer Mietwohnung.

mehr lesen >

Ausfall einer Kapitalforderung
20.02.2018 | Ausfall einer Kapitalforderung

Der endgültige Ausfall einer Kapitalforderung führt nach Einführung der Abgeltungssteuer zu einem steuerlich anzuerkennenden Verlust in der privaten Vermögenssphäre.

mehr lesen >

Einzelheiten zur Kassen-Nachschau
15.02.2018 | Einzelheiten zur Kassen-Nachschau

Die Kassen-Nachschau wird während der üblichen Geschäfts- und Arbeitszeiten bzw. Öffnungszeiten durchgeführt.

mehr lesen >

Entwicklung bei der Betriebsprüfung
10.02.2018 | Entwicklung bei der Betriebsprüfung

Die Betriebsprüfung setzt zunehmend ein neues Prüfungskonzept ein, das versucht, durch an die Wirtschaftsprüfung angelehnte Methoden Auffälligkeiten in den bereitgestellten elektronischen Daten zu erkennen.

mehr lesen >

Behindertenpauschbetrag (§ 33 b EStG)
04.02.2018 | Behindertenpauschbetrag (§ 33 b EStG)

Soweit der Pauschbetrag nicht zum ersten Mal geltend gemacht wird reicht es für Veranlagungszeiträume ab 2017 aus, die Unterlagen erst auf Verlangen des Finanzamts vorzulegen.

mehr lesen >

Automatisierte Bekanntgabe von Steuerbescheiden
31.01.2018 | Automatisierte Bekanntgabe von Steuerbescheiden

Die Digitalisierung ist bei der Finanzverwaltung ein großes Thema. Das betrifft alle Bereiche.

mehr lesen >

Einsatz von Risikomanagement und vollautomatische Steuerfestsetzung bei der Finanzverwaltung
26.01.2018 | Einsatz von Risikomanagement und vollautomatische Steuerfestsetzung bei der Finanzverwaltung

Seit dem 1.1.2017 ist der neue § 88 der Abgabenordnung (AO) –überschrieben mit „Untersuchungsgrundsatz“- anwendbar.

mehr lesen >

Entfernungspauschale: Längere Strecke bei Zeitersparnis
20.01.2018 | Entfernungspauschale: Längere Strecke bei Zeitersparnis

Bei der Entfernungspauschale ist die kürzeste benutzbare Straßenverbindung anzusetzen.

mehr lesen >

Studium nach Eintritt in den Ruhestand
16.01.2018 | Studium nach Eintritt in den Ruhestand

Ein nach Eintritt in den Ruhestand begonnenes Studium begründet weder Werbungskosten noch Sonderausgaben.

mehr lesen >

Steuerliche Berücksichtigung selbst getragener Krankheitskosten
12.01.2018 | Steuerliche Berücksichtigung selbst getragener Krankheitskosten

Das Finanzgericht Berlin-Brandenburg hat entschieden (19.4.17, 11 K 11327/16), dass krankheitsbedingte Aufwendungen, die ein privat krankenversicherter Steuerpflichtiger selbst trägt, um im darauf folgenden Kalenderjahr Beitragsrückerstattungen zu erhalten, weder als außergewöhnliche Belastungen noch als Sonderausgaben steuerlich in Abzug gebracht werden können.

mehr lesen >

Kölner Finanzämter haben der Sparkasse Köln Bonn den Rücken gekehrt
08.01.2018 | Kölner Finanzämter haben der Sparkasse Köln Bonn den Rücken gekehrt

Die sieben Kölner Finanzämter haben im vergangenen Jahr ihre Konten bei der Sparkasse Köln Bonn gekündigt und sind zur Bundesbank gewechselt.

mehr lesen >

Vorlage an das BVerfG: Verfassungsmäßigkeit des Rechnungszinsfußes für Pensionsrückstellungen
04.01.2018 | Vorlage an das BVerfG: Verfassungsmäßigkeit des Rechnungszinsfußes für Pensionsrückstellungen

In der Praxis stellt sich die Frage, ob der in der Steuerbilanz zu berücksichtigende Rechnungszinsfuß in Höhe von 6 % noch angemessen ist.

mehr lesen >

Kassennachschau ab 1.1.2018
17.12.2017 | Kassennachschau ab 1.1.2018

Durch § 146b AO wurde ab dem 1.1.2018 die Kassennachschau eingeführt. Verwaltungsanweisungen zur Umsetzung der neuen Möglichkeit sind noch nicht bekannt.

mehr lesen >

Nochmals: Abschreibung für geringwertige Wirtschaftsgüter
13.12.2017 | Nochmals: Abschreibung für geringwertige Wirtschaftsgüter

Die Abschreibung für geringwertige Wirtschaftsgüter wird verbessert.

mehr lesen >

Nutzung zu eigenen Wohnzwecken bei Veräußerungsgewinnbesteuerung
09.12.2017 | Nutzung zu eigenen Wohnzwecken bei Veräußerungsgewinnbesteuerung

Wenn eine Eigentumswohnung innerhalb von 10 Jahren nach dem Erwerb verkauft wird, muss der dabei erzielte Gewinn bekanntlich nach § 23 EStG versteuert werden.

mehr lesen >

Sind Aufwendungen für die Betreuung eines Haustieres abzugsfähig?
03.12.2017 | Sind Aufwendungen für die Betreuung eines Haustieres abzugsfähig?

Haushaltsnahe Aufwendungen sind Tätigkeiten, die üblicherweise zur Versorgung der dort lebenden Familie in einem Privathaushalt erbracht werden.

mehr lesen >

Anwendung der 1 –Prozent-Regelung für Privatnutzung betrieblich genutzter PKW
29.11.2017 | Anwendung der 1 –Prozent-Regelung für Privatnutzung betrieblich genutzter PKW

Nach dem Beweis des ersten Anscheins ergibt sich, dass betriebliche Fahrzeuge, die zu privaten Zwecken zur Verfügung stehen, auch tatsächlich privat genutzt werden.

mehr lesen >

Erhöhte Abschreibung für GWG beschlossen
27.11.2017 | Erhöhte Abschreibung für GWG beschlossen

Ab dem 1.1.2018 wird die Wertgrenze für die Sofortabschreibung geringwertiger Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens von 410 Euro auf 800 Euro erhöht (§ 6 Abs. 2 Satz 1 EStG).

mehr lesen >

Einspruch gegen Festsetzung von Nachzahlungszinsen
22.11.2017 | Einspruch gegen Festsetzung von Nachzahlungszinsen

Seit der Niedrigzinsphase werden die Gerichte immer wieder –bisher erfolglos- mit der Frage befasst, ob die Höhe des gesetzlichen Zinssatzes von 6 Prozent im Jahr für Steuernachzahlungen und Steuererstattungen verfassungswidrig ist.

mehr lesen >

Unverzinsliche Angehörigen-Darlehen
18.11.2017 | Unverzinsliche Angehörigen-Darlehen

Wenn einem Unternehmer von einem Angehörigen ein zinsloses Darlehen gewährt wird, sind einige Punkte zu beachten. Das Darlehen muss dem sogenannten Fremdvergleich standhalten.

mehr lesen >

Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer
23.10.2017 | Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer

Das Bundesministerium der Finanzen hat in einem 13-seitigen BMF-Schreiben vom 6. Oktober 2017 die einkommensteuerliche Behandlung der Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer dargestellt.

mehr lesen >

Aufzeichnungen bei Verwendung einer offenen Ladenkasse
18.10.2017 | Aufzeichnungen bei Verwendung einer offenen Ladenkasse

Eine Aufbewahrung von Tagessummen-Belegen mit Einzelaufzeichnung der Erlöse und Summenbildung kann, sofern im Betrieb keine weiteren Uraufzeichnungen angefallen sind, in Fällen der Einnahmen-Überschuss-Rechnung und Verwendung einer offenen Ladenkasse bei Anlegung des im Eilverfahren gebotenen summarischen Prüfungsmaßstabs den formellen Aufzeichnungen genügen.

mehr lesen >

Das neue Zeitalter der Steuerberatung
14.10.2017 | Das neue Zeitalter der Steuerberatung

Die digitale Transformation wird ganze Berufsstände revolutionieren – ganz besonders betroffen sind Steuerkanzleien.

mehr lesen >

Vermietung an nahe Angehörige
11.10.2017 | Vermietung an nahe Angehörige

Vorsicht bei verbilligter Überlassung von Wohnraum an nahe Angehörige

mehr lesen >

Pauschalierung der Lohnsteuer bei kurzfristig Beschäftigten
08.10.2017 | Pauschalierung der Lohnsteuer bei kurzfristig Beschäftigten

Für eine Pauschalierung der Lohnsteuer bei kurzfristig Beschäftigten darf der Arbeitslohn während der Beschäftigungsdauer 72 Euro (bisher 68 Euro) durchschnittlich je Arbeitstag nicht übersteigen.

mehr lesen >

Lohnsteuer-Anmeldungen
05.10.2017 | Lohnsteuer-Anmeldungen

Lohnsteuer-Anmeldungen sind vierteljährlich abzugeben, wenn die abzuführende Lohnsteuer für das vorangegangene Kalenderjahr mehr als 1.080 Euro, aber nicht mehr als 5.000 Euro (bis 2016: 4.000 Euro) betrug.

mehr lesen >

Kleinbetragsrechnungen
02.10.2017 | Kleinbetragsrechnungen

Die Grenze für Kleinbetragsrechnungen wurde ab 1. Januar 2017 angehoben.

mehr lesen >

Geschenke an Geschäftsfreunde: 35-Euro-Grenze
29.09.2017 | Geschenke an Geschäftsfreunde: 35-Euro-Grenze

Geschenke an Geschäftsfreunde sind pro Jahr und Empfänger bis zu einem Betrag von 35 Euro steuerlich abzugsfähig.

mehr lesen >

Frührente ohne Abschlag
26.09.2017 | Frührente ohne Abschlag

Seit Juli 2017 gibt es eine neue Rechtslage: Rentenversicherte können schon ab 50 statt 55 Jahren Zusatzbeiträge einzahlen, um später ohne Abschläge von 3,6 Prozent pro Jahr in Frührente zu gehen.

mehr lesen >

Gesellschafterwechsel bei Personengesellschaft
22.09.2017 | Gesellschafterwechsel bei Personengesellschaft

Wenn ein Gesellschafter während des Jahres aus einer Personengesellschaft ausscheidet, kann es zu einer Verzerrung bei der Steuerbelastung kommen.

mehr lesen >

Miet- und Leasingkosten für Rauchmelder
19.09.2017 | Miet- und Leasingkosten für Rauchmelder

Miet- und Leasingkosten für Rauchwarnmelder sind nicht als Betriebskosten auf Wohnungsmieter umlegbar.

mehr lesen >

Neues Datenschutzrecht ab Mai 2018
16.09.2017 | Neues Datenschutzrecht ab Mai 2018

Nach vier Jahren Verhandlungen auf europäischer Ebene gibt es nun ein neues Datenschutzrecht, dass ab Mai 2018 in allen EU-Mitgliedstaaten unmittelbar gilt.

mehr lesen >

Scheidungskosten sind steuerlich nicht mehr abziehbar
13.09.2017 | Scheidungskosten sind steuerlich nicht mehr abziehbar

​Scheidungskosten sind anders als nach der bisherigen Rechtsprechung aufgrund einer seit dem Jahr 2013 geltenden Neuregelung nicht mehr als außergewöhnliche Belastung abziehbar.

mehr lesen >

Spenden bis 200 Euro: vereinfachter Nachweis
10.09.2017 | Spenden bis 200 Euro: vereinfachter Nachweis

Bei Spenden bis 200 Euro reicht für die steuerliche Anerkennung ein „vereinfachter Nachweis“.

mehr lesen >

Steuerbefreiung eines Familienheims im Erbfall
07.09.2017 | Steuerbefreiung eines Familienheims im Erbfall

Die Steuerbefreiung findet keine Anwendung, wenn die Wohnung einem Kind zugewendet, dem überlebenden Ehegatten aber ein lebenslanges Wohnrecht eingeräumt wurde.

mehr lesen >

Schätzung des Arbeitslohnes bei Handwerkerleistungen
05.09.2017 | Schätzung des Arbeitslohnes bei Handwerkerleistungen

Eine Schätzung des in Handwerkerleistungen enthaltenen Lohnanteils wird von der Finanzverwaltung für nicht zulässig gehalten.

mehr lesen >

Einkünfteerzielungsabsicht bei langjährigem Leerstand
03.09.2017 | Einkünfteerzielungsabsicht bei langjährigem Leerstand

Bei langjährigem Leerstand einer Wohnung wegen vergeblicher und nicht durchsetzbarer Bemühungen, die Wohnung in einen vermietbaren Zustand zu versetzen, besteht das Risiko, dass die erzielten Verluste nicht als negative Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung anerkannt werden.

mehr lesen >

Vollmachtsdatenbank 2.0 erfolgreich
01.09.2017 | Vollmachtsdatenbank 2.0 erfolgreich

​Die Vollmachtsdatenbank in der Version 2.0 wurde Mitte April 2017 den Steuerberatern präsentiert.

mehr lesen >

Verbilligte Vermietung
30.08.2017 | Verbilligte Vermietung

Wird eine Wohnung verbilligt vermietet, sind die Werbungskosten unter bestimmten Voraussetzungen nur beschränkt abzugsfähig.

mehr lesen >

Sind Unterrichtsleistungen eines Lehrers umsatzsteuerfrei?
28.08.2017 | Sind Unterrichtsleistungen eines Lehrers umsatzsteuerfrei?

Unterrichtsleistungen eines selbständigen Lehrers sind unter bestimmten Voraussetzungen umsatzsteuerfrei.

mehr lesen >

Befristung von Arbeitsverträgen
26.08.2017 | Befristung von Arbeitsverträgen

Es werden strenge Anforderungen an die Schriftform bei Befristung von Arbeitsverträgen gestellt.

mehr lesen >

Geringwertige Wirtschaftsgüter
24.08.2017 | Geringwertige Wirtschaftsgüter

Ein Arbeitnehmer, der im Jahre 2018 einen Computer als Arbeitsmittel mit Netto-Anschaffungskosten bis zu 800 EUR anschafft, kann diese im Jahr der Anschaffung als Werbungskosten abziehen.

mehr lesen >

Betrieb von Fotovoltaikanlagen
22.08.2017 | Betrieb von Fotovoltaikanlagen

Hausbesitzer, die ansonsten steuerlich ausschließlich privat „unterwegs“ sind, werden zum Gewerbetreibenden/Unternehmer, wenn sie eine Fotovoltaikanlage errichten und den erzeugten Strom in das öffentliche Netz einspeisen.

mehr lesen >

18.08.2017 | Qualitätssiegel des Deutschen Steuerberater Verbands (DStV)

Am 20. Juli 2017 hat ein externes Audit in unserer Kanzlei durch die International Certification Management GmbH, 94342 Strasskirchen, für den Geltungsbereich Steuerberatung stattgefunden.

mehr lesen >

Gericht hält Steuerzinsen für rechtens
18.08.2017 | Gericht hält Steuerzinsen für rechtens

Die Zinsen auf Steuernachzahlungen und –erstattungen liegen bei sechs Prozent pro Jahr. Das Finanzgericht Münster hält das für verfassungskonform, doch das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.

mehr lesen >

Hamburg hat die meisten Steuerfahnder
15.08.2017 | Hamburg hat die meisten Steuerfahnder

​Steuerhinterziehung ist in Deutschland immer noch weit verbreitet. In Deutschland gibt es mehr als 2.500 Steuerfahnder (2016), die rund 30.000 Fahndungsprüfungen pro Jahr abwickeln.

mehr lesen >

Anschaffungsnahe Aufwendungen bei erworbenen Gebäuden
08.08.2017 | Anschaffungsnahe Aufwendungen bei erworbenen Gebäuden

Instandsetzungs- und Modernisierungsaufwendungen, die innerhalb von drei Jahren nach Anschaffung des Gebäudes durchgeführt werden, gehören zu den Herstellungskosten des Gebäudes, wenn die Aufwendungen (ohne Umsatzsteuer) 15 % der Gebäudeanschaffungskosten übersteigen.

mehr lesen >

Finanzamt setzt Risikomanagementsystem ein
04.08.2017 | Finanzamt setzt Risikomanagementsystem ein

​Zentrale Maßnahme der Gesetzesänderungen zur Digitalisierung und Automatisierung ist die gesetzlich verankerte Möglichkeit zur Bearbeitung von Steuererklärungen durch Einsatz eines Risikomanagementsystems (§ 88 Abs. 5 AO in Verbindung mit § 155 Abs. 4 AO).

mehr lesen >

Lohnsteuerrecht
01.08.2017 | Lohnsteuerrecht

​Ab Januar 2018 muss der Arbeitgeber die im Lohnkonto aufzuzeichnenden Daten der Finanzverwaltung –unabhängig vom Lohnabrechnungsprogramm- über eine amtlich vorgeschriebene digitale Schnittstelle elektronisch bereitstellen.

mehr lesen >

Selbst getragene Krankheitskosten
26.07.2017 | Selbst getragene Krankheitskosten

Manchmal ist es günstiger, als privat Versicherter Krankheitskosten selbst zu tragen, um eine Beitragsrückerstattung zu erhalten, als diese der Krankenkasse einzureichen.

mehr lesen >

Scheinselbständigkeit oder selbständige Tätigkeit
23.07.2017 | Scheinselbständigkeit oder selbständige Tätigkeit?

​Bei der Scheinselbständigkeit wird durch eine entsprechende vertragliche Gestaltung eine selbständige Tätigkeit vorgetäuscht. Tatsächlich handelt es sich aber um eine abhängige Beschäftigung als Arbeitnehmer. Entscheidend für die Beurteilung ist nicht die vertragliche Gestaltung. Die tatsächlichen Verhältnisse sind maßgebend!

mehr lesen >

Vorsicht bei Boardkarten mit Barcodes
22.07.2017 | Vorsicht bei Boardkarten mit Barcodes

An Flughäfen sollte man seine Boardkarten mit Barcodes nicht wegwerfen. Diese enthalten oft eine Fülle an persönlichen Informationen.

mehr lesen >

21.07.2017 | Ab 1.1.2018 ist unangekündigte Kassennachschau möglich

Die Kassennachschau (§ 146 b AO) ermöglicht die unangekündigte Überprüfung von Kassensystemen (computergestützte Kassensysteme, Registrierkassen und offene Ladenkassen).

mehr lesen >

14.07.2017 | Kleinbetragsregelung bei Rechnungen: Obergrenze auf 250 EUR angehoben

Bei Kleinbetragsrechnungen gelten vereinfachte Regelungen hinsichtlich des Rechnungsinhalts (§ 33 Satz 1 UStDV).

mehr lesen >

07.07.2017 | Privatanteil und Abschreibung bei Elektro- bzw. Hybrid-Fahrzeugen

Bei der privaten Nutzung von Elektro- bzw. Hybridfahrzeugen werden die Kosten für die Elektroeinheit für die Berechnung der 1 %-Regelung herausgerechnet.

mehr lesen >

30.06.2017 | Häusliches Arbeitszimmer

​Wenn die Voraussetzungen für den Abzug gegeben sind, sind die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer in Höhe der angefallenen Kosten, maximal aber bis zur Höhe von 1.250,00 Euro, steuerlich berücksichtigungsfähig.

mehr lesen >

23.06.2017 | Kostendeckelung bei Firmen-PKW ab 2006

Die Privatnutzung von Firmen-PKW wird im Normalfall durch die sogenannte 1 % Regelung berücksichtigt. Die private Nutzung wird hierbei mit 1 % pro Monat des Brutto-Listenpreises des Fahrzeuges berücksichtigt. Voraussetzung für die Anwendung der 1 % Regelung ist eine mindestens 50 prozentige Nutzung des PKW für betriebliche Zwecke.

mehr lesen >

arens + becker PartGmbB

Kanzlei für Steuerberatung + Wirtschaftsprüfung

Agrippinawerft 8
50678 Köln

Telefon: + 49 221 974525-0
Fax: + 49 221 974525-50

info_at_arens-becker.com

Arens + Partner