Brauche ich eine Verfahrensdokumentation?

Brauche ich eine Verfahrensdokumentation

Bei Betriebsprüfungen fragen die Außenprüfer immer häufiger nach der Verfahrensdokumentation. Das Bundesfinanzministerium (BMF) geht in einem nicht veröffentlichten BMF-Schreiben vom 11.07.2019, Rz 151 davon aus, dass jeder Unternehmer für alle im Unternehmen verwendeten Datenverarbeitungssysteme eine Verfahrensdokumentation benötigt. In einer Veröffentlichung in der Fachzeitschrift „Der Betrieb“ (DB) äußert sich die Richterin am Finanzgericht (RiFG) Dr. Franziska Peters präzise zu dieser Fragestellung und kommt zu folgendem Ergebnis:  „Es besteht keine gesetzliche Verpflichtung zur Erstellung und Vorlage einer Verfahrensdokumentation.“ (DB Heft 34/2019)

Möglicherweise als Reaktion auf diesen Beitrag hat nun das BMF den Entwurf des o.a. BMF-Schreibens von seiner Homepage entfernt. Es wird spannend sein, welche Änderungen in einem Neuentwurf enthalten sein werden.

< zurück zur Übersicht

arens + becker PartGmbB

Kanzlei für Steuerberatung + Wirtschaftsprüfung

Agrippinawerft 8
50678 Köln

Telefon: + 49 221 974525-0
Fax: + 49 221 974525-50

info_at_arens-becker.com

Arens + Partner