Corona Überbrückungshilfe Antragsfrist verlängert

Pauschalierter Verlustrücktrag

Dir Frist für die Beantragung der Corona Überbrückungshilfe (= Corona Soforthilfe des Bundes) wurde von der Bundesregierung um einen Monat verlängert. Die Frist zur Beantragung der Überbrückungshilfe für KMU, die durch die Corona-Krise Umsatzeinbrüche zu verzeichnen haben, ist bis zum 30. 9.2020 verlängert worden. Das BMWi hat angekündigt, die Verlängerung nunmehr durch eine zügige Änderung der Verwaltungsvereinbarungen und der Vollzugshinweise mit den Bundesländern in die Praxis umzusetzen.

Wie wir bereits berichtet haben, kann die Beantragung nur durch einen Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer erfolgen, der sich beim Antragsportal Überbrückungshilfe hat registrieren lassen.

< zurück zur Übersicht

arens + becker PartGmbB

Kanzlei für Steuerberatung + Wirtschaftsprüfung

Agrippinawerft 8
50678 Köln

Telefon: + 49 221 974525-0
Fax: + 49 221 974525-50

info_at_arens-becker.com

Arens + Partner