Kleinunternehmer-Regelung bei der Umsatzsteuer

Kleinunternehmer-Regelung bei der Umsatzsteuer

Bisher galt als Kleinunternehmer im Sinne des Umsatzsteuergesetzes, wer im Vorjahr Umsätze von nicht mehr als 17.500 Euro erzielte und dessen Umsätze im laufenden Jahr voraussichtlich nicht mehr als  50.000 Euro betragen.  Ab dem 1.1.2020 wird bei der Kleinunternehmerregelung die Vorjahres-Umsatzgrenze von 17.500 Euro auf 22.000 Euro angehoben ( § 19 Abs. 1 Satz 1 UStG). 

< zurück zur Übersicht

arens + becker PartGmbB

Kanzlei für Steuerberatung + Wirtschaftsprüfung

Agrippinawerft 8
50678 Köln

Telefon: + 49 221 974525-0
Fax: + 49 221 974525-50

info_at_arens-becker.com

Arens + Partner