Schlussabrechnung der Corona-Hilfen

Schlussabrechnung der Corona-Hilfen

Die Testphase für die Schlussabrechnung der Corona-Hilfen wurde erfolgreich abgeschlossen. Seit dem 5. Mai 2022 besteht die Möglichkeit zur Einreichung der Schlussabrechnung für „Paket 1“. Zum „Paket 1“  gehören die Überbrückungshilfe I – III sowie die November- und Dezemberhilfe. Die Abrechnung der Überbrückungshilfe III Plus und Überbrückungshilfe IV erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im „Paket 2“.

Im Rahmen der Schlussabrechnung wird anhand der tatsächlich erzielten Umsätze und förderfähigen Fixkosten in den Förderzeiträumen die endgültige Höhe der Corona-Leistungen berechnet. Im Rahmen der Schlussabrechnung können auch Fehleingaben in den eingereichten Erst- bzw. Änderungsanträgen korrigiert werden.

< zurück zur Übersicht

arens + becker PartGmbB

Kanzlei für Steuerberatung + Wirtschaftsprüfung

Agrippinawerft 8
50678 Köln

Telefon: + 49 221 974525-0

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 8:30 – 12:30 Uhr

Allg. Anfragen: info_at_arens-becker.com
Bewerbungen: bewerber_at_arens-becker.com

Arens + Partner